Universität Bielefeld

© Universität Bielefeld

Eötvös Loránd Tudományegyetem - Eötvös Loránd University

Erasmus+ Koordinator:  Dr. Éva Rozália Hölzle

Homepage:  http://www.elte.hu/en

Geöffnet für:  Bachelorstudierende

Unterrichtssprache:  Ungarisch, aber viele Kurse werden auf Englisch und einzelne Kurse auf Deutsch angeboten. Das erwünschte Sprachniveau beträgt für Englisch mindestens B2 nach europäischem Referenzrahmen (CEFR).

Erasmus+ Partner: Társadalomtudományi Kar

 

Allgemeine Informationen: Budapest ist nicht nur Ungarns Hauptstadt sondern gleichzeitig kulturelles, wirtschaftliches, industrielles und politisches Zentrum des Landes. So bietet es in einem international geprägten und lebhaften Klima viele Aktivitäten für Kultur, Sport und Freizeit. Soziologie als Forschungsdisziplin hat in Ungarn eine lange Tradition und nimmt einen großen Stellenwert unter allen Wissenschaften ein. Die Eötvös Loránd University ist mit 32.000 Studierenden und mehr als 1400 Mitarbeitern die größte und gleichzeitig älteste des Landes. Studierende und Forscher verteilen sich auf insgesamt acht Fakultäten. Die Fakultät für Sozialwissenschaften wurde Anfang des 20. Jahrhunderts gegründet und vereint sechs sozialwissenschaftliche Institute beziehungsweise 15 Abteilungen mit insgesamt über 2200 Studierenden unter ihrem Dach. Sie ist somit einer der Hauptpfeiler der Universität.

Studienangebot und Schwerpunkte: Unser Erasmus+ Partner in Budapest, die Társadalomtudományi Kar der Eötvös Loránd Universität, bietet die folgenden Studienprogramme an:

HINWEIS: Die angegebenen Studienprogramme dienen allein der Orientierung und thematischen Einordnung unserer Partner. Sie sind nicht bindend oder maßgeblich für Studieninhalte während des Erasmus+ Aufenthaltes, sondern sollen einen ersten Eindruck ermöglichen. Es ist darüber hinaus sinnvoll und ratsam sich detailliertere Informationen und einen genauen Überblick auf dem Webauftritt der Hochschule zu verschaffen.

 

  • BA Soziologie
  • BA Soziale Arbeit
  • BA Sozialwissenschaft
  • BA Internationale Studien
  • BA Angewandte Wirtschaftswissenschaften

Kurzbeschreibungen der Studiengänge auf Englisch finden Sie auf der Fakultätsseite. Die Forschung und Bildung an der Fakultät für Sozialwissenschaften der Eötvös Loránd Universität konzentriert sich wesentlich auf die Felder Medien, Kultur, Bildung, Organisationen, dynamische Soziologie sowie Sozialstruktur und soziale Ungleichheit. Die Einrichtung ist in der Geschichte durch quantitativ arbeitende Forscher wie Róbert Angelusz geprägt worden. Seither wird vor allem der Analyse sozialer Organisation, Lifestyle und Konsum, Organisationskultur sowie soziale Schichtung und Sozialstruktur besondere Aufmerksamkeit gewidmet. Es gibt ein internationales Kursprogramm für internationale Austauschstudierende. Es umfasst Themen wie soziale Schichtung, Mobilität, sozialer Wandel, Netzwerkanalyse, Organisations-, Wissens-, Kultur- und Kommunikations- oder dynamische Soziologie. Eine Übersicht des englischsprachigen Kursangebotes ist auf der Webseite der Universität abrufbar.

Sonstiges: Die Universität bietet Austauschstudierenden Unterstützung  durch verschiedene Orientierungsangebote wie ein Mentoren Programm und Welcome Days, kostenlose Ungarisch Sprachkurse oder Aktivitäten des Erasmus+ Studierendennetzwerks (ESN). Das Housing Office vermittelt sowohl privaten Wohnraum als auch Unterbringung in Studentenwohnheimen. Wichtige Informationen sind umfangreich auf den Webseiten der Fakultät zusammengestellt. Weitere Informationen für Erasmus+ Studierende oder für internationale Studierende der Fakultät für Sozialwissenschaften finden Sie auf den Webseiten er Universität im Bereich Internationales.

Studienturnus: Das Wintersemester beginnt Mitte September und endet Mitte Dezember. Das Sommersemester beginnt Mitte Februar und endet Mitte Mai. Prüfungen finden im Anschluss an die Vorlesungszeit entsprechend von Dezember bis Januar und Mai bis Juli statt. Es wird empfohlen einen Austauschaufenthalt beginnend im Wintersemester über zwei Semester zu absolvieren.

Veranstaltungen & Deadlines

Erasmus+ Sprechstunde/ Office hours:
Aktuell bieten wir eine online Sprechstunde an. Bitte kontaktiert uns zum Termin vereinbaren per Mail an erasmus.soc@uni-bielefeld.de

// At the moment we are offering online office hours. Please contact us to make an appointment by mail to erasmus.soc@uni-bielefeld.de

 

PDF-DokumentCourses taught in English - SoSe 2020

Alle Kurse für das kommende Sommersemester 2020 sind auch im eKVV online einsehbar! Englischsprachige Veranstaltungen finden Sie HIER.

All courses for the upcoming summer semester 2020 are also available online in the eKVV. You can find an overview of courses in English  HERE.

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Haben Sie Fragen?
Wir können Ihnen helfen.

Bewerbungs-Icon klein Kontakt / KoordinatorInnen