Universität Bielefeld

© Universität Bielefeld

ISCTE Instituto Universitario de Lisboa - Lisbon University Institute - ISCTE

Erasmus+ Koordinatorin:Tabea Koepp

Homepage:  http://iscte-iul.pt/home.aspx

Geöffnet für: Masterstudierende

Unterrichtssprache: Portugiesisch. Es werden weinge Kurse in englischer Sprache angeboten. Das erwünschte Sprachniveau beträgt für Portugiesisch und Englisch mindestens Stufe B1 nach europäischem Referenzrahmen (CEF), tiefere Portugiesischkenntnisse sind jedoch von Vorteil.

Erasmus+ Partner: Escola de Sociologia e Políticas Públicas

 

Allgemeine Informationen: Das staatliche Instituto Universitario de Lisboa wurde 1972 gegründet mit dem Ziel auszubilden, zu forschen und Projekte hervorzubringen, die im Dienste der Gesellschaft und der internationalen Gemeinschaft stehen. Etwa 9000 Studierende bildet das Institut zu Spezialisten in Bereichen des öffentlichen und gesellschaftlichen Themen aus. Die Escola de Sociologia e Políticas Públicas ist in vier Abteilungen, die insgesamt 16 Studienprogramme anbieten, untergliedert: Methoden der Sozialforschung, Soziologie, Politikwissenschaft und Geschichte.

Studienangebot und Schwerpunkte: Unser Erasmus+ Partner in Lissabon, die Escola de Sociologia e Políticas Públicas des ISCTE, bietet die folgenden Studienprogramme an:

HINWEIS: Die angegebenen Studienprogramme dienen allein der Orientierung und thematischen Einordnung unserer Partner. Sie sind nicht bindend oder maßgeblich für Studieninhalte während des Erasmus+ Aufenthaltes, sondern sollen einen ersten Eindruck ermöglichen. Es ist darüber hinaus sinnvoll und ratsam sich detailliertere Informationen und einen genauen Überblick auf dem Webauftritt der Hochschule zu verschaffen.

 

Das Masterstudium der Soziologie vertieft grundlegende soziologische Kenntnisse auf theoretischer und besonders methodologischer Ebene und bietet fachspezifische Spezialisierungsmöglichkeiten in diversen Bereichen der Erforschung moderner Gesellschaften. Dabei bezieht sich der Studiengang vor allem auf institutionen, Prozesse, Wandel und dessen Akteure, soziale Probleme und Formen sozialer Bewegungen in modernen Gesellschaften. Dazu stellt er Bezüge zu globalen Zusammenhängen und auch speziellen lokalen Kontexten sowie Arbeit, Migration, Bildung, Kommunikation, Organisationen oder Familie für die Analyse her. Eine Übersicht des Kursangebots des MA Soziologie finden Sie auf der Webseite des Instituts.

Studienturnus: Das Wintersemester beginnt in der Regel Ende September und endet Anfang Februar. Das Sommersemester beginnt in der Regel Anfang Februar und endet im Juli. Prüfungen finden entsprechend im Januar und im Juni statt.

Sonstiges: Das ISCTE bietet Austauschstudierenden Unterstützung bei Wohnungsangelegenheiten, Sprachvorbereitung sowie Einführungsangebote und ein Mentoring Programm. Die Universität vermittelt Wohnraum in Studentenwohnheimen und bietet Unterstützung bei der Suche privaten Wohnraums. Weitere Informationen für Erasmus+ Studierende finden Sie auf der Homepage der Universität.

 

Veranstaltungen & Deadlines

Erasmus+ Sprechstunde/ Office hours:
Aktuell bieten wir eine online Sprechstunde an. Bitte kontaktiert uns zum Termin vereinbaren per Mail an erasmus.soc@uni-bielefeld.de

// At the moment we are offering online office hours. Please contact us to make an appointment by mail to erasmus.soc@uni-bielefeld.de

 

PDF-DokumentCourses taught in English - SoSe 2020

Alle Kurse für das kommende Sommersemester 2020 sind auch im eKVV online einsehbar! Englischsprachige Veranstaltungen finden Sie HIER.

All courses for the upcoming summer semester 2020 are also available online in the eKVV. You can find an overview of courses in English  HERE.

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Haben Sie Fragen?
Wir können Ihnen helfen.

Bewerbungs-Icon klein Kontakt / KoordinatorInnen