Universität Bielefeld

© Universität Bielefeld

Lunds Universitet - Lund University

Erasmus+ Koordinator:  Prof. Dr. Flügel-Martinsen

Homepagehttp://www.lunduniversity.lu.se/

Unterrichtssprache: Englisch. Das erwünschte Sprachniveau beträgt für Englisch mindestens Stufe B2 nach europäischem Referenzrahmen (CEFR).

Geöffnet für: Bachelor- und Masterstudierende

Erasmus+ Partner: Statsvetenskapliga institutionen (Department of Political Sciences)

 

Allgemeine Informationen: Lund ist eine mittelgroße Universitätsstadt im Südwesten Schwedens, etwa 60 km vom dänischen Kopenhagen entfernt. Etwa ein Drittel ihrer Einwohner studieren oder forschen hier an einer der größten Wissenschaftseinrichtungen Skandinaviens. Die Universität Lund wurde bereits mehrfach als eine der 100 weltbesten Universitäten ausgezeichnet. Rund 42.000 Studenten und 7.680 Angestellte sind auf den drei Campus in Lund, Malmö und Helsingborg beschäftigt. Über 600 Partneruniversitäten sorgen für ein internationales Studienklima und bilden ein starkes, forschungsanregendes Netzwerk in allen Teilen der Welt. Die Fakultät für Sozialwissenschaften ist mit zehn Forschungsbereichen an der Universität breit aufgestellt, unter denen auch der Bereich Politikwissenschaft angesiedelt ist.

Studienangebot und Schwerpunkte: Unser Erasmus+ Partner in Lund, die Statsvetenskapliga institutionen der Universität Lund, bietet die folgenden Studienprogramme an:

HINWEIS: Die angegebenen Studienprogramme dienen allein der Orientierung und thematischen Einordnung unserer Partner. Sie sind nicht bindend oder maßgeblich für Studieninhalte während des Erasmus+ Aufenthaltes, sondern sollen einen ersten Eindruck ermöglichen. Es ist darüber hinaus sinnvoll und ratsam sich detailliertere Informationen und einen genauen Überblick auf dem Webauftritt der Hochschule zu verschaffen.

 

Es gibt ein gesondertes, englischsprachiges Kursangebot der Fakultäten für Austauschstudierende, das sehr umfangreich ist. Die Universität stellt dazu einen nach Bereichen organisierten Course Guide zusammen.

Der Bachelorstudiengang Developmental Studies ist ein interdisziplinär ausgerichteter Studiengang und vermittelt Grundlagen aus Politikwissenschaft, Wirtschaftsgeografie, Wirtschaftsgeschichte und Soziologie sowie methodologische Kenntnisse in Bezug auf Entwicklungsstrategien mit dem Ziel eine kritische Reflektion zu Bedingungen und Prozessen von Entwicklung zu schulen.

Der Masterstudiengang „European Affairs“ widmet sich Themen europäischer Politik, insbesondere die Prozesse der Europäischen Union und europäischen Integration. Er bezieht Forschungsschwerpunkte zu Regierung, Wirtschaftspolitik, EU-Recht und Sicherheitspolitik im globalen Rahmen. Der MA „Welfare Policies and Management“ nimmt stärker den Vergleich verschiedener Zugänge zu Wohlfahrtspolitik in den Blick. Beide Masterstudiengänge nehmen wirtschaftliche, soziologische, politische Theorien zur Grundlage und vermitteln methodische Fachkompetenzen.

Detaillierte Kursprogramme zu sämtlichen angebotenen Studiengängen finden Sie im Bereich Studium des Departments.

Studienturnus: Das Wintersemester beginnt in der Regel Ende August und endet im Januar. Das Sommersemester beginnt in der Regel Mitte Januar und endet im Juni. Prüfungen finden entsprechend zum Ende des Semesters statt. Der Arrival Day und Intensiv Sprachkurse finden vor Semesterbeginn Mitte August und Anfang Januar statt. Der detaillierte Akademische Kalender ist auf der Webseite der Universität zu finden.

Sonstiges: Die Universität Lund bietet Incoming Studierenden eine Reihe von Unterstützungsangeboten zur Wohnungssuche, Sprachkurse sowie ein Mentoringprogramm, einen Arrival Day und Orientierungswochen für internationale Studierende an. Leider sind die Kapazitäten für Sprachkurse auf eine bestimmte Anzahl an Plätzen begrenzt, jedoch erhalten etwa 50% der Austauschstudierenden einen Platz. Begrenzt steht Wohnraum des Studentenwerks zur Verfügung, auf den sich Studierende jeweils im April und Oktober für das darauffolgende Semester bewerben können. Zudem können internationale Studierende alle Kultur- und Vereinsangebote an der Universität nutzen und bekommen vergünstigte Tarife bei Sportangeboten und Fitnessstudios der Gerdahallen und dem Viktoriastadion. Weitere Informationen für Erasmus+ Studierende finden Sie im Bereich International Admissions oder auf der Webseite der Fakultät.

 

Veranstaltungen & Deadlines

Erasmus+ Sprechstunde/ Office hours:
Aktuell bieten wir eine online Sprechstunde an. Bitte kontaktiert uns zum Termin vereinbaren per Mail an erasmus.soc@uni-bielefeld.de

// At the moment we are offering online office hours. Please contact us to make an appointment by mail to erasmus.soc@uni-bielefeld.de

 

PDF-DokumentCourses taught in English - SoSe 2020

Alle Kurse für das kommende Sommersemester 2020 sind auch im eKVV online einsehbar! Englischsprachige Veranstaltungen finden Sie HIER.

All courses for the upcoming summer semester 2020 are also available online in the eKVV. You can find an overview of courses in English  HERE.

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Haben Sie Fragen?
Wir können Ihnen helfen.

Bewerbungs-Icon klein Kontakt / KoordinatorInnen