Universität Bielefeld

© Universität Bielefeld

Université Paris VII Diderot - Paris VII Diderot University

Erasmus+ Koordinator:  Dr. Éva Rozália Hölzle

Homepage:  http://www.univ-paris-diderot.fr/sc/site.php?bc=accueil&np=accueil

Unterrichtssprache: Französisch. Es werden nur wenige Kurse auf Englisch angeboten. Die Universität erwartet Sprachkenntnisse auf dem Niveau B1 des europäischen Referenzrahmens (CER), die durch einen offiziellen Französischtest, wie DELF (B1 oder B2), DALF (C1 oder C2) oder ein Zertifikat eines offiziellen Französischlehrers, nach zu weisen sind.

Geöffnet für: Bachelor- und Masterstudierende

Erasmus+ Partner: U.F.R. Social Sciences

 

Allgemeine Informationen: Die Universität VII Paris Diderot bildet durchschnittlich 26.000  Studenten im Jahr, in fünf verschiedenen wissenschaftlichen Bereichen aus. Der Campus ist auf verschiedene Standorte in der Stadt verteilt. Die Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften befindet sich im Hauptgebäude „Grands Moulins“ und dem „Bâtiment Olympe de Gouges“. In ihr angesiedelt ist der Bereich Soziologie und Geschlechterstudien, der für den Studienverlauf auf ein interdisziplinäres Profil setzt und seinen Schwerpunkt auf Verbindungen von Soziologie und Kulturpolitik legt. Die Wissenschaftler in diesem Bereich verfolgen vier Forschungslinien verstärkt: Geschlechtersoziologie, Politische Soziologie, Sozialer Wandel sowie Migrationen und Gesellschaft, die jeweils mit einer eigenen Forschungsgruppe vertreten sind.

Studienangebot und Schwerpunkte: Unser Erasmus+ Partner in Paris, die U.F.R. Social Sciences, bietet die folgenden Studienprogramme an:

HINWEIS: Die angegebenen Studienprogramme dienen allein der Orientierung und thematischen Einordnung unserer Partner. Sie sind nicht bindend oder maßgeblich für Studieninhalte während des Erasmus+ Aufenthaltes, sondern sollen einen ersten Eindruck ermöglichen. Es ist darüber hinaus sinnvoll und ratsam sich detailliertere Informationen und einen genauen Überblick auf dem Webauftritt der Hochschule zu verschaffen.

 

Der BA Soziologie ist in 3 Phasen aufgebaut (L1, L2, L3) und verbindet das Kerngebiet der Soziologie mit Nachbardisziplinen Anthropologie und Philosophie und Demographie. Der interdisziplinäre Charakter ist wesentlich. Das Studienprogramm umfasst theoretische Grundlagen sowie die Einführung in verschiedene soziologische Felder wie Wirtschaft, Migration, Stadtsoziologie, Ethnologie, Arbeit und o.g. Nachbardisziplinen. Gleichzeitig bildet die Schnittstelle zwischen Politik, Kultur und Soziologie den Schwerpunkt des Programms. Dabei sucht die Ausbildung vor Forschungsorientierung und die Arbeit mit konkreten empirischen Ergebnissen hervorzuheben.

Studierende im MA Soziologie können zwei Linien folgen:

  • Master Recherche. Der Zweig bietet forschungsorientierten Bezug mit Methodenausbildung, der sich auf drei Themenbereiche konzentriert: Migration und interethnische Beziehungen (a), Kulturpolitik (b), und klinische und psychosoziologische Soziologie (c).
  • Master professionell: Dieser Zweig bietet umfassendere Möglichkeiten der Spezialisierung nicht nur in den o.g. Richtungen (a) (c), sondern zusätzlich für die Bereiche Soziologie/Politikphilosophie und Bevölkerung/sozialer Wandel.

Ein Kurskatalog mit Auflistung aller verfügbaren Kurse, geordnet nach Fakultät für internationale Studierende ist auf der Webseite der Universität abrufbar.

Studienturnus: Das Wintersemester beginnt in der Regel Mitte September und endet im Januar. Das Sommersemester beginnt in der Regel Mitte Januar und endet im Juni. Die Prüfungen finden für das Wintersemester jeweils im Januar und für das Sommersemester jeweils im Mai statt.

Sonstiges: Die Unterkunft für Studierende wird in Frankreich meist über regionale Studentenwerke, sogenannte CROUS (Centre Régional des Œuvres Universitaires et Scolaires) oder über private Anbieter vermittelt. Die Universität Paris Diderot bietet Studierenden Unterstützungsangebote wie Sprachkurse oder einen Welcome Guide. Zudem gibt es ein großes Kultur- und Sportangebot für Studierende. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Universität für Austauschstudierende (Französisch).

Veranstaltungen & Deadlines

Erasmus+ Sprechstunde/ Office hours:
Aktuell bieten wir eine online Sprechstunde an. Bitte kontaktiert uns zum Termin vereinbaren per Mail an erasmus.soc@uni-bielefeld.de

// At the moment we are offering online office hours. Please contact us to make an appointment by mail to erasmus.soc@uni-bielefeld.de

 

PDF-DokumentCourses taught in English - SoSe 2020

Alle Kurse für das kommende Sommersemester 2020 sind auch im eKVV online einsehbar! Englischsprachige Veranstaltungen finden Sie HIER.

All courses for the upcoming summer semester 2020 are also available online in the eKVV. You can find an overview of courses in English  HERE.

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Haben Sie Fragen?
Wir können Ihnen helfen.

Bewerbungs-Icon klein Kontakt / KoordinatorInnen