Universität Bielefeld

© Universität Bielefeld

Tampereen Yliopisto - University of Tampere

Erasmus+ Koordinatorin:  Natalya Kashkovskaya

Homepage: https://www.tuni.fi/en

Geöffnet für: Bachelor- und Masterstudierende

Unterrichtssprache: Finnisch, aber es werden sehr viele Kurse auf Englisch angeboten. Das erwünschte Sprachniveau für Englisch beträgt mindestens B2 des europäischen Referenzrahmens (CEFR).

Erasmus+ Partner: Kasvatustieteiden ja kulttuurin tiedekunta (Faculty of Education and Culture)

 

Allgemeine Informationen: Die Region Tampere ist die zweitgrößte Finnlands mit ungefähr ½ Mio. Einwohnern. Ihre Hauptstadt Tampere ist die größte im Inland und inmitten zweier Seen gelegen und die Tammerkoski Stromschnellen fließen mitten durch die Stadt. Die Stadt gilt als Zentrum für Kultur, Bildung, Forschung, Sport und Geschäfte. Der Campus der Universität liegt nicht weit vom Stadtzentrum entfernt. Die Forschungsstärken der Universität Tampere konzentrieren sich auf den Bereich Gesellschaft und Gesundheit. Derzeit bildet die Universität etwa 15.200 Studierende aus, von denen 1.500 sowie knapp 90 Angestellte der Fakultät für Erziehungswissenschaften angehören, die sich in die Abteilung für Erziehungswissenschaften und die Abteilung für Lehrerbildung aufteilen.

Studienangebot und Schwerpunkte: Unser Erasmus+ Partner in Tampere ist nicht dem Bereich der Sozialwissenschaften, sondern den Erziehungswissenschaften angegliedert. Die Faculty of Education and Culture der Universität Tampere, bietet die folgenden Studienprogramme an:

HINWEIS: Die angegebenen Studienprogramme dienen allein der Orientierung und thematischen Einordnung unserer Partner. Sie sind nicht bindend oder maßgeblich für Studieninhalte während des Erasmus+ Aufenthaltes, sondern sollen einen ersten Eindruck ermöglichen. Es ist darüber hinaus sinnvoll und ratsam sich detailliertere Informationen und einen genauen Überblick auf dem Webauftritt der Hochschule zu verschaffen.

 

Der wahlfreie Bereich "Multikulturelle Erziehung“ untersucht besonders Aspekte der Bildungspolitik und die Struktur von Bildungssystemen, internationale Problemstellungen zu Bildung und den Übergang zum Berufsleben und Erwachsenenbildung. Der Fokus des Programms liegt hierbei auf zu Grunde liegenden Strukturen, Bedingungen und Auswirkungen von Bildung in verschiedensten Kontexten einer sich stets verändernden Gesellschaft. Multikulturelle Erziehung zielt besonders auf die Fähigkeiten in multikulturellen Beziehungen und Erziehung. Austauschstudierende in Tampere erhalten einen Zulassungsbescheid für eine bestimmte Schule oder ein bestimmtes Fach. Dennoch können auch Kurse von anderen Schulen oder Fächern angewählt werden, sofern die Voraussetzungen zur Teilnahme gewährleistet sind, bei einigen wenigen Kursen ist der Zugang für Austauschstudierende begrenzt. Die Übersicht aller Programme sowie der frei zugänglichen Kurse finden Sie auf der Webseite der Universität.

Studienturnus: Jedes Semester ist in Tampere in zwei Perioden unterteilt. Das Wintersemester beginnt in Tampere regulär Ende August bzw. Anfang September und endet Mitte Dezember. Das Sommersemester beginnt regulär Anfang Januar und endet Ende Mai. Den akademischen Kalender der Universität finden Sie hier.

Sonstiges: Die Vermittlung von Wohnraum für Studierende wir durch die Agentur TOAS geregelt und hält nur eine begrenzte Anzahl an Wohnungen für internationale Studierende bereit. Deshalb sollten Studierende sich schnellstmöglich um diese Wohnplätze bewerben. Tampere verfügt über ein starkes Studentennetzwerk SITR, das nützliche Informationen geben kann. Die Universität Tampere bietet Incoming Studierenden eine Reihe von Unterstützungsangeboten zur Wohnungssuche,  Sprachkurse sowie Orientierungstage an. Ausführliche Informationen für Erasmus+ Studierende finden Sie auf der Homepage der Universität.

 

Veranstaltungen & Deadlines

Erasmus+ Sprechstunde/ Office hours:
Aktuell bieten wir eine online Sprechstunde an. Bitte kontaktiert uns zum Termin vereinbaren per Mail an erasmus.soc@uni-bielefeld.de

// At the moment we are offering online office hours. Please contact us to make an appointment by mail to erasmus.soc@uni-bielefeld.de

 

PDF-DokumentCourses taught in English - SoSe 2020

Alle Kurse für das kommende Sommersemester 2020 sind auch im eKVV online einsehbar! Englischsprachige Veranstaltungen finden Sie HIER.

All courses for the upcoming summer semester 2020 are also available online in the eKVV. You can find an overview of courses in English  HERE.

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Haben Sie Fragen?
Wir können Ihnen helfen.

Bewerbungs-Icon klein Kontakt / KoordinatorInnen