Universität Bielefeld

© Universität Bielefeld

Studienverlauf

Der Master of Arts in Soziologie an der Universität Bielefeld umfasst 120 Leistungspunkte (LP). Leistungspunkte sind das Maß für die Stunden, die Sie während Ihres Masterstudiums arbeiten. 1 LP entspricht 30 Arbeitsstunden für ein Seminar, was verschiedenste Tätigkeiten beinhaltet: Präsenszeit im Seminar, Vor- und Nachbereitungszeit, Prüfungen, etc. Die Regelstudienzeit von MA Studiengängen beträgt 2 Jahre. Um Ihren Masterabschluss in 2 Jahren zu erhalten, müssen Sie ca. 30 LP pro Semester erbringen.

Struktur des Masters Soziologie

Einführungsmodul

Das Einführungsmodul besteht aus drei Lehrveranstaltungen in soziologische Theorien, quantitative Methoden und qualitative Methoden. Für jede Vorlesung erhalten Sie 2 Leistungspunkte, sodass Sie für das Modul insgesamt 6 Leistungspunkte erhalten. Das Einführungsmodul ist verpflichtend und wird in der Regel im Wintersemester angeboten. Die Idee von Einfürungskursen auf Masterniveau ist nicht Anfängern eine Einführung zu bieten, sondern Ihre Vorkenntnisse aufzufrischen/ systematisieren/ neu zu ordnen und Studierende mit unterschiedlichem akademischem Hintergrund auf eine „gemeinsame Basis“ zu bringen.

Thematische Module

Hauptbestandteil des MA Soziologie sind 6 thematische Module. Module können in jedem Themenbereich des MA Soziogie (siehe unten) absolviert werden, z.B. "Modul in Soziologie und Anthropologie der Globalen Welt" oder "Modul in Politische Soziologie". Jeder Themenbereich bietet jedes Semester verschiedene Seminare an. Um ein Modul in einem Themenbereich zu absolvieren, müssen Sie zwei Seminare aus diesem Bereich absolvieren (diese können auch in verschiedenen Semestern besucht werden) und in einem der Seminare eine Prüfung ablegen. Ein Seminar entspricht 4 LP und eine Prüfung 6 LP, sodass ein thematisches Modul (ein Seminar ohne Prüfung 4 CP + ein Seminar mit Prüfung 4 + 6 LP) 14 LP entspricht.

Mindestens eines der sechs thematischen Module, müssen in Form einer Lehrforschung (siehe unten) erbracht werden, welche 14 LP entspricht. Sie können verschiedene thematische Module wählen, müssen sich jedoch für ein Profil (siehe unten) entscheiden, welches aus drei Modulen aus dem gleichen Themenbereich besteht.

Seminare

In allen Themenbereichen des MA Soziologie, werden jedes Semester verschiedene Seminare angeboten. Normalerweise wird ein bestimmtes Seminar nur in einem Semester angeboten und nicht noch einmal wiederholt. In Seminaren geben Ihnen Dozierende verschiedene Aufgaben, die sogenannte „Studienleistung“. Diese Aufgaben können Textzusammenfassungen, mündliche Präsentationen, Antwortpapiere oder vergleichbare Aufgaben sein. Diese Aufgaben sind nicht benotet und Sie erhalten 4 LP dafür. In jedem Seminar können Sie zusätzlich wählen, ob Sie eine benotete Prüfung ablegen, die Ihnen weitere 6 LP bringt. Um ein Modul ab zu schließen, müssen Sie zwei Seminare desselben Themenbereichs absolvieren, eines ohne (10 LP) und eines mit Prüfungsleistung (10 LP).  Sie können frei wählen, in welchem Seminar Sie die Prüfung ablegen möchten.

Prüfungen

Prüfungen in den Seminaren des MA Soziologie sind Hausarbeiten. Eine Hausarbeit muss 20 - 25 Seiten umfassen und nach den Regeln des wissenschaftlichen Schreibens verfasst werden. Eine Hausarbeit wird immer benotet und die Note der Hausarbeit entspricht der Note des thematischen Moduls. Hausarbeiten können nur in Verbindung mit einem Seminar geschrieben werden. Das bedeutet, dass Sie in einem der beiden Seminare eines thematischen Moduls eine Hausarbeit schreiben müssen, um das Modul abzuschließen.

Lehrforschung (LeFo)

Die Lehrforschung ist ein spezielles thematisches Modul. Es ist obligatorisch eine Lehrforschung abzuschließen, um Ihren Master of Arts zu erhalten. In diesem Modul lernen Studierende ein eigenes Forschungsprojekt zu entwickeln. Es hat entweder die Dauer von zwei Semestern (klassische Form), die aus einem Seminar im ersten und einem im zweiten Semester bestehen, oder es hat die Dauer eines Semesters (intensive Form) mit einem Seminar in doppelter Stundenanzahl pro Woche. Am Ende des Seminars schreiben Sie einen Lehrforschungsbericht welche die Prüfung in diesem Modul ist. Die Forschungsarbeit muss 20 - 30 Seiten umfassen und ist benotet. Die klassische Form der Lehrforschung beginnt normalerweise im Sommersemester, die intensive Form im Wintersemester.

Lerhforschungen gehören immer zu einem Themenbereich des MA Soziologie, z.B. "Lehrforschung in politischer Soziologie". Wir empfehlen die Lehrforschung in Ihrem Profil zu absolvieren, dies ist jedoch nicht verpflichtend.

Profile und andere Module

Sie können fei die thematischen Bereiche für Ihre sechs Module wählen, müssen jedoch bestimmten Strukturen folgen. Zunächst müssen Sie sich für ein Profil, dem Kernbereich ihres MA Studiums, entscheiden. Ein Profil besteht aus drei thematischen Modulen desselben Themenbereichs. Die anderen drei Ihrer thematischen Module müssen aus anderen Themenbereichen stammen: Entweder aus drei verschiedenen Bereichen (drei Einzelmodule) oder aus zwei verschiedenen Bereichen (Vertiefung und Einzelmodul). Eine Vertiefung besteht aus zwei thematischen Modulen desselben Themenbereichs. Einzelne Module, Vertiefung und Profil müssen aus unterschiedlichen Themenbereichen stammen. Das heißt, Sie können maximal drei Module in einem Themenbereich studieren und dass nur einmal (Sie können nicht zwei Profile haben). Wir empfehlen ein Profil in „Soziologie der globalen Welt“ oder in „Sozialstrukturanalyse und soziale Ungleichheit“ zu wählen, da in diesen Themenbereichen ein breites Spektrum an englischsprachigen Kursen angeboten wird.

Themenbereiche

Die Fakultät für Soziologie bietet 10 verschiedene Themenbereiche zum studieren an. Es ist nicht möglich, in jedem Themenbereich ein Profil zu studieren. Für Studierende des International Track wird dringend empfohlen, ein Profil in „Soziologie und Anthropologie der globalen Welt“ oder „Sozialstrukturanalyse und soziale Ungleichheit“ zu wählen.

Themenbereiche

Profil möglich?

Soziologische Theorie

JA

Soziologische Methoden

JA

Organisationssoziologie

JA

Politische Soziologie

JA

Sozialstruktur und soziale Ungleichheit (empfohlen als Profil)

JA

Soziologie und Anthropologie der Globalen Welt (empfohlen als Profil)

JA

Mediensoziologie

NEIN

Geschlechterforschung

NEIN

Arbeits- und Wirtschaftssoziologie

JA

Recht und Regulierung

NEIN

Noten

Skala

Notenbeschreibung

Deutsch

US-Amerikanisch

 

1,0

A

Sehr gut: Eine herausragende Leistung.

1,3

A-

 

1,7

B+

 

2,0

B

Gut: Eine Leistung die deutlich über den durchschnittlichen Anforderungen liegt.

2,3

B-

 

2,7

C+

 

3,0

C

Befriedigend: Eine Leistung die den durchschnittlichen Anforderungen entspricht.

3,3

C-

 

3,7

D+

 

4,0

D

Ausreichend: Eine Leistung die den Minimalanforderungen entspricht.

5,0

E

Mangelhaft/Ungenügend: Eine Leistung die den Anforderungen nicht entspricht.

Masterarbeit und Kolloquium

Masterarbeit und Kolloquium

Ihre Masterarbeit und das Kolloquium bilden den Abschluss Ihres Studiums. Im Kolloquium werden Sie Ihren Kommiliton*innen Teile Ihrer Arbeit oder Ihrer Ideen vorstellen. Die Masterarbeit hat eine Länge von ca. 70 Seiten und Sie haben 6 Monate Zeit um sie zu schreiben. Sie haben zwei Betreuungen, von denen eine, ein*e Professor*in sein muss. Diese werden Sie vor und während des Schreibens betreuen und Ihre Arbeit am Ende bewerten. Es gibt keine mündliche Verteidigung der Masterarbeit. Für die Masterarbeit und das Kolloquium erhalten Sie 30 LP. Die Teilnahme an einem Kolloquium ist verpflichtend.

Informationen zur Masterarbeit vom Prüfungsamt, finden Sie hier.

Das Anmeldungsformular zur Masterarbeit finden Sie hier. Bitte beachten Sie, dass die 6 Monate Bearbeitungsfrist, mit dem Datum der Unterschrift ihres Erstgutachters beginnt.

Studienbeispiele

Bitte lesen Sie die obenstehenden Informationen sorgfältig, bevor Sie sich die Studienbeispiele ansehen.

 

Events & Deadlines

Erasmus+ Sprechstunde/ Office hours:
Aktuell bieten wir eine online Sprechstunde an. Bitte kontaktiert uns zum Termin vereinbaren per Mail an erasmus.soc@uni-bielefeld.de

// At the moment we are offering online office hours. Please contact us to make an appointment by mail to erasmus.soc@uni-bielefeld.de

 

PDF-DokumentCourses taught in English - WS 2020/21

Alle Kurse für das kommende Wintersemester 2020/21 sind auch im eKVV online einsehbar! Englischsprachige Veranstaltungen finden Sie HIER.

All courses for the upcoming winter semester 2020/21 are also available online in the eKVV. You can find an overview of courses in English  HERE.

 

 

 

 

 

 

 

Contact

Do you have any questions?
We can help.

Bewerbungs-Icon klein Contact us / coordinators