Universität Bielefeld

© Universität Bielefeld

Zentrum für Prävention
und Intervention im
Kindes- und Jugendalter

ZPI-Brief

Der ZPI-Brief fasst für Sie kurz und knapp die wichtigsten Informationen zu ausgewählten Themengebieten unserer Arbeit zusammen. Wir möchten Sie herzlich zur Lektüre der neuesten ZPI-Briefe einladen:

2019

05/2019: Der Zusammenhang von selbstberichteter Gesundheitskompetenz, SES und chronischer Erkrankung bei Viertklässler*innen

04/2019: Forschungsupdate Verbundprojekt StiEL - Arbeitsergebnisse

03/2019: Tagung 40 Jahre DIE FEINEN UNTERSCHIEDE Zur Aktualität von Pierre Bourdieus Gesellschaftstheorie in der kultursoziologischen Ungleichheitsforschung, Wien

02/2019: Ergebnisse der ersten Projektphase der Politikfeldanalyse (PMOplus)

01/2019: Teilnahme an der 4. Europäische Tagung zur Gesundheitskompetenz, Dublin

2018

05/2018: Darstellung des StiEL-Projektes

02/2018: Tool-HLCA - Teilprojekt des HLCA Forschungsverbundes

01/2018: Fachtagung des Modellprojekts Bem-vindo

2017

09/2017: Zweite Förderphase des HLCA-Forschungsverbunds (2018-2021)

08/2017: Neuerscheinung: Socialisation during the life course [EN]

07/2017: Vorstellung des Projekts "Schule tatsächlich inklusiv ? Evidenzbasierte modulare Weiterbildung für praktizierende Lehr- und andere pädagogische Fachkräfte" (StiEL)

06/2017: Einblick in das Projekt Bem-vindo

05/2017: Kurzvorstellung des MoMChild-Nachfolgerprojekts HL-Kids-NRW (2018-2021)

04/2017: Update aus dem Projekt MoMChild

03/2017: Eindrücke von der "Conference Philosophy and Social Science" in Prag, Tschechien

02/2017: Teilnahme an der ETC Summer School in Alicante, Spanien

01/2017: Kurzüberblick: Aufsatz über die "AfD" und das Judenbild

2016

01/2016: Zusammenfassung des 3.HLCA-Verbundtreffens im März 2016 in Essen

02/2016: Teilprojekt Teacher-MHL: Kurzvorstellung der Ergebnisse einer Online-Befragung unter Schulleitungen in NRW

03/2016: Zusammenfassung der 22. IUHPE-Weltkonferenz zur Gesundheitsförderung in Brasilien

04/2016: Teilprojekt TeCoMo: Kurzvorstellung der Ergebnisse der systematischen Literaturrecherche

05/2016: Kurzvorstellung: Bachelorarbeit "Sitzzeitreduzierung bei Kindern" von Marina Schlattmann

06/2016: Kurzvorstellung: Das IGEL-Programm ist erschienen

2015

01/2015: Das Zentrum für Prävention und Intervention im Kindes- und Jugendalter (ZPI) stellt sich vor

02/2015: Das Team des ZPI stellt sich vor

03/2015: Vorstellung des HLCA-Forschungsverbundes: Health Literacy im Kindes- und Jugendalter (HLCA) als Ziel von Gesundheitsförderung und Primärprävention

04/2015: Kurz-Info zum HLCA-Teilprojekt PROVIDER-MHL (Psychisch erkrankte Eltern und ihre unbelasteten Kinder in der kommunalen sozialen und gesundheitlichen Versorgung)

05/2015: Kurz-Info zum HLCA-Teilprojekt TeCoMo (Entwicklung von Theorien, Konzepten und Modellen zu Health Literacy im Kindes und Jugendalter)

06/2015: Kurz-Info zum HLCA-Teilprojekt TEACHER-MHL (Gesundheitsförderung für Kinder psychisch erkrankter Eltern. Erhebung und Förderung Lehrer/innen-spezifischer Mental Health Literacy)

07/2015: Kurz-Info zum HLCA-Teilprojekt NePP (Bedarf nach Primärprävention und Health Literacy in Familien mit psychisch erkrankten Eltern)

08/2015: Kurzvorstellung: Zoë Clark (2015): Jugend als Capability? Der Capabilities Approach als Basis für eine gerechtigkeits- und ungleichheitstheoretische Jugendforschung

09/2015: Kurzvorstellung: Erste Ergebnisse des Literatur Reviews des HLCA-Teilprojekts MoMChild (Methods of Measuring Health Literacy of Children)

10/2015: Kurzvorstellung: Ergebnisse der Systematischen Literaturrecherche des HLCA-Teilprojekts Teacher-MHL (Gesundheitsförderung für Kinder psychisch erkrankter Eltern. Erhebung und Förderung Lehrer/innen-spezifischer Mental Health Literacy)

11/2015: Zusammenfassung des 2. Verbundtreffens des HLCA-Verbundes im Oktober 2015 in Bielefeld

 

2014

1/2014: Start der wissenschaftlichen Begleitforschung von alphanetz-nrw im Auftrag des Landeshochschulverbandes

2/2014: Erste Ergebnisse der Evaluationsstudies

3/2014: KANU Einführung Präventionsprogramm

4/2014: IGEL Implementierungsphase

 

2013

1/2013: Sozialgenial 1: Start einer qualitativen Studie zum Service - Lernen in NRW.

2/2013: Start der Evaluation einer Erziehungsstellenberatungseinrichtung.

3/2013: HaBil Ergebnisse 1: Bildungserfolg von Lerner/innen variiert mit biografischem Erfahrungshintergrund

4/2013: Start des Evaluationsprojektes Prävention und Intervention im Duisburger Netzwerk für Kinder psychisch kranker Eltern (PID)

5/2013: HaBil Ergebnisse 2: An Erwachsenenalphabetisierunginteressierte Menschen sind weniger bildungserfolgreich und erwerbstätig als andere „Funktionale Analphabet/innen“

6/2013: Sozialgenial 2: Bericht der Studie zum Service Learning in NRW liegt vor

7/2013: Psychisch belastete Eltern als Herausforderung für die Jugendhilfe – Teilnehmende Beobachtungen in der Sozialpädagogischen Familienhilfe (SPFH)

 

2012

12/2012: Schulisches Präventionsprojekt IGEL ist gestartet!

Aktuelles

Neuigkeiten

Zum Thema "Psychische Erkrankung im Alltag: Tabuisierung und Stigmatisierung" berichten Patricia Wahl (Graf), Alexandra Fretian und Ullrich Bauer im Jugendhilfereport 02.19

IGEL Evaluation - Ergebnisse: Effectiveness of a school-based intervention to prevent child sexual abuse (Czerwinski et al.) Download

Die Utopie der Gene: Ullrich Bauer zur ZEIT über den Einfluss der Gene. Download

Ullrich Bauer bei der Child's World Conference (11.-13. Juli 2018). Learning, education and the ethical question of what we offer to pupils. Download

Der EUSPR Newsletter gibt einen Überblick über das deutsche Gesundheitspräventionnetzwerk

Neuer Artikel im Archive of Public Health - Journal, von Domanska, O.M., Firnges, C., Bollweg, T.M. et al. Download

Ullrich Bauers Rezension zu "Stimmungen der Soziologie" als Kurzfassung und Langfassung

Neuerscheinungen

International Handbook of health literacy
Sozialisationstheorie
Handbuch Sozialisationsforschung
Präevention von sexueller Gewalt in der Primarstufe
Psychisch belastete Eltern in der sozialpädagogischen Familienhilfe
 Children in times of crisis

ZPI-Brief

Der ZPI-Brief fasst für Sie kurz und knapp die wichtigsten Informationen zu ausgewählten Themengebieten unserer Arbeit zusammen. Wir laden Sie herzlich zur Lektüre der neuesten ZPI-Briefe ein:

ZPI-Brief 05/2019: Der Zusammenhang von selbstberichteter Gesundheitskompetenz, SES und chronischer Erkrankung bei Viertklässler*innen

04/2019: Forschungsupdate Verbundprojekt StiEL - Arbeitsergebnisse

Weitere Ausgaben des ZPI-Brief können Sie im Archiv nachlesen.