Universität Bielefeld

© Universität Bielefeld

Wussten Sie schon:

  • Mehr als 1,5 Milliarden Menschen weltweit (also mehr als 20% der Weltbevölkerung) sprechen Englisch.
  • Englisch ist die Amtssprache von 67 Ländern (aber nicht der USA!).
  • Alle zwei Stunden wird ein neues Wort dem englischen Wörterbuch hinzugefügt.
  • Alle Piloten müssen sich während des Fluges auf Englisch identifizieren und auf Englisch sprechen, unabhängig von ihrer Herkunft.
  • Über 80% der weltweit auf Computern gespeicherten Informationen sind auf Englisch.

Englisch ist die Lingua Franca der Welt. Dies gilt insbesondere für die Wissenschaft. Mit guten Englischkenntnissen kann man mit Menschen aus der ganzen Welt zusammenarbeiten, nicht nur in englischsprachigen Ländern.

Die Universität bietet zahlreiche internationale Studienprogramme an, die komplett auf Englisch unterrichtet werden. Darunter Master-Abschlüsse in:

  • Behaviour: From Neural Mechanisms to Evolution
  • Quantitative Economics
  • Informatics
  • Intelligent Systems
  • Mathematical and Theoretical Physics
  • Sociology
  • Mathematics
  • Data Science

Weiter werden BA- und MA-Programme in British and American Studies angeboten. Mehrere Abteilungen bieten außerdem Vorlesungen auf Englisch an und die Anzahl dieser Kurse nimmt stetig zu. Viele Abteilungen haben außerdem Kooperationsvereinbarungen mit englischsprachigen Universitäten und mit der neuen Kooperation zwischen OWL-Universitäten und Universitäten in Alberta, Kanada, werden immer mehr Forschende einen Bedarf an Englisch haben.

Unser Sprachenzentrum bietet abwechslungsreiche Kurse auf den Stufen A1 bis C1 an. Zusätzlich zu den allgemeinsprachlichen Kursen, die alle vier Hauptfertigkeiten (Hören, Sprechen, Schreiben und Lesen) abdecken, bieten wir spezielle Kurse in akademischem Schreiben und Sprechen an. Diese können Studierenden und Forschenden dabei helfen, sich auf die Arbeit in einem englischsprachigen Umfeld vorzubereiten. Englisch ist in der heutigen internationalen akademischen Welt nicht nur erwünscht, es ist unerlässlich.