Social Icons facebook Twitter YouTube Kanal Instagram

Kosten und Finanzierung

Studiengebühren

An der Universität Bielefeld gibt es keine Studiengebühren, aber alle Studierende müssen einen Sozialbeitrag in Höhe von 268,80 € pro Semester (Stand SoSe 2016) zahlen. Diese Gebühr enthält den Beitrag für das "Semesterticket" und das NRW-Ticket, mit dem Sie öffentliche Verkehrsmittel in der Stadt Bielefeld, der Region Ostwestfalen sowie Züge und Busse in ganz Nordrhein-Westfalen kostenfrei nutzen können.


Lebenshaltungskosten

Wieviel Geld Sie ausgeben, kommt darauf an, wo Sie wohnen und wie Sie Ihr Geld sonst ausgeben. Die geschätzten monatlichen Kosten für Wohnraum, Lebenshaltungskosten und die verpflichtende Krankenversicherung (für Studierende außerhalb der EU) belaufen sich auf etwa 800€ pro Monat.

Mehr Informationen zu Lebenshaltungskosten in Deutschland finden Sie hier.


Finanzierungsmöglichkeiten

Studierende, die im Rahmen eines Austauschprogramms an der Universität Bielefeld studieren, müssen sich an ihrer Heimatuniversität erkundigen, ob es zusätzliche Stipendienprogramme oder andere Finanzierungsmöglichkeiten für sie gibt. Die Universität Bielefeld hat keine Möglichkeiten, Austauschstudierende finanziell zu unterstützen und kann auch nicht die Verantwortung für Studierende übernehmen, deren Finanzquelle aus irgendeinem Grund versiegt ist.



Ansprechpartner:

Haben Sie Fragen?
Wir helfen gerne.
personensuche-Icon Unser Team

Erasmus +

Die EU hat ERASMUS 1987 ins Leben gerufen, um die Mobilität der europäischen Studierenden zu erhöhen, die Zusammenarbeit zwischen den europäischen Hochschulen zu stärken und so das Zusammenwachsen Europas zu fördern. Ab dem Hochschuljahr 2014/15 wird das ERASMUS-Programm im ERASMUS + Programm für Bildung, Jugend und Sport weitergeführt. Weitere Informationen finden Sie hier.

Downloads

Wichtige Dokumente, Broschüren und Veranstaltungsprogramme für Erasmus- und andere Kooperationsstudierende
zum Herunterladen.