Oberstufen-Kollegan der Universität Bielefeld
 
 
Blick ins Plenum
OSK
OS von A-Z
Bielefeld University > Oberstufen-Kolleg - Startseite > Organisation > Persönliche Websites
  

Termine 2018/19



•  Laufbahnberatung
     Sprechstunden und Zuständigkeiten

•  Infos und Formulare
     für KollegiatInnen



Ab sofort findest
      du uns auch auf:


Projektunterricht:
      Produkttag SoSe19

      12.07.2019, 09.00-13.15


Zukunft der Schule:
     Video von WDR Lokalzeit

      Solidarische Landwirtschaft


Lektüren & Lektionen:
     Lesung von Peter Stamm

      20.05.2019, 19.00, Feld II


Veranstaltung am OS:
     Lesung von Lina Atfah

      14.03.2019, 19.00, Feld II


Vortrag: Reise in die
     schottischen Highlands

      07.02.2019, 17.00, Feld II


Projektunterricht:
      Produkttag WS18

      25.01.2019, 09.00-13.15


•  Buchveröffentlichung:
     Deutsch-polnische
     Begegnungen am OS


Dr. rer.nat Gottfried Strobl

            
alt

Dr. rer.nat Gottfried Strobl

Akademischer Direktor i.R.

Tel.: +49-(0)521-1062857

E-mail: Gottfried.Strobl@uni-bielefeld.de

 
Werdegang:
 
1968 - 1973 Studium der Chemie und Biologie an der TU München
1975 Promotion an der TU München (Präparative organische Schwefelchemie)
1977 2. Staatsexamen, anschließend Gymnasiallehrer in Bayern
ab 1981 Lehrender am Oberstufen-Kolleg an der Universität Bielefeld
1990 - 1991 Gastprofessor für "Ganzheitlichen Umweltschutz" an der TU Berlin
seit 1995 Beratungs-, Lehr- und Forschungsaufenthalte, Kurzzeitdozenturen und Kooperationsprojekte, u. a. an Universitäten in Chile, Ecuador und Peru
1999 - 2004 Stellvertretender Wissenschaftlicher Leiters des Oberstufen-Kollegs
2008 Ernennung zum Honorarprofessor der Universität ESPOL in Guayaquil, Ecuador
seit 2013 Ruhestand; freie Mitarbeit in Projekten
 
Arbeitsschwerpunkte:
 
Umwelt, Nachhaltigkeit und Entwicklungszusammenarbeit als Themen in Schulen und Hochschulen
Naturwissenschaftliche Bildung: Fächerübergreifende Konzepte, Methodik und Didaktik der Allgemeinen Naturwissenschaften
 
Ausgewählte Veröffentlichungen:
 
Gottfried Strobl:
Fachübergreifendes Lehren und Lernen im Bereich Ökologie/Umwelt in: L. Huber, J.H. Olbertz, B. Rüther, J. Wildt, Über das Fachstudium hinaus; Weinheim 1994, S. 302 – 329
Ludwig Huber und Gottfried Strobl:
Was heißt und warum will man "Bildung für nachhaltige Entwicklung"? in: de Haan, Gerhard u.a. (Hg.): Bildung ohne Systemzwänge. Innovationen und Reformen. Neuwied 2000,
S. 151 – 163
W. Misgeld, K.P. Ohly, G. Strobl:
The Historical-Genetical Approach to Science Teaching at the Oberstufen-Kolleg, Bielefeld Science & Education, Vol. 9, July 2000; S. 333 – 341
Otto Herz, Hansjörg Seybold, Gottfried Strobl (Hg):
Bildung für nachhaltige Entwicklung – internationale Perspektiven und neue Kommunikationsmedien Leverkusen 2001
Olga González, Jorge Redón, Gottfried Strobl (Eds.):
Module und Vorschläge für die Verbesserung des Lehrens und Lernens in Naturwissenschaften und Mathematik / Módulos y propuestas para el mejoramiento de la enseñanza y aprendizaje en Ciencias Naturales y Matemáticas Guayaquil 2007
Karl Peter Ohly, Gottfried Strobl (Hrsg.):
Naturwissenschaftliche Bildung. Konzepte und Praxisbeispiele für die Oberstufe Weinheim 2008
Gottfried Strobl:
Naturwissenschaftliche Bildung und die Debatte um Scientific Literacy in: Karl Peter Ohly, Gottfried Strobl (Hrsg.): Naturwissenschaftliche Bildung. Konzepte und Praxisbeispiele für die Oberstufe. Weinheim 2008, S. 46 – 60
Gottfried Strobl:
Naturwissenschaftliche Bildung – fachorientiert oder Fächer übergreifend? in: Karl Peter Ohly, Gottfried Strobl (Hrsg.): Naturwissenschaftliche Bildung. Konzepte und Praxisbeispiele für die Oberstufe. Weinheim 2008, S. 31 – 45
Gottfried Strobl:
"Umwandlungen" – ein Weg in die Naturwissenschaften zwischen eigenem "Forschen" und Nachdenken in: Karl Peter Ohly, Gottfried Strobl (Hrsg.): Naturwissenschaftliche Bildung. Konzepte und Praxisbeispiele für die Oberstufe. Weinheim 2008, S. 79 – 100