Fakultät für ErziehungswissenschaftWissenschaftliche Einrichtung Oberstufen-Kolleg
 
 
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Uni von A-Z
Bielefeld University > Oberstufen-Kolleg - Startseite > Wissenschaftliche Einrichtung > Projekte
  

Diagnose und Förderung für die Eingangsphase im Fach Mathematik

Projektleiter:              Daniel Frohn

AntragstellerInnen: Daniel Frohn, Elisabeth Ludwig, Ian Voß, Thomas Weißwange

 

Status des Projekts

Neuantrag.

Entwicklung: Weiterentwicklung der Mathe Eingangsdiagnose und des Mathematik Förderkonzeptes in der Eingangsphase

Evaluation: Evaluation des weiterentwickelten Eingangsdiagnosetests

Transfer: Einsatz des Diagnosetests bei ausgewählten Regelschulen.

Der Schwerpunkt liegt zunächst in Entwicklung und Evaluation.

 

Zusammenfassung

Diagnose und Förderung haben als wichtige Aufgaben für zukunftsfähige Schulen immer mehr an Bedeutung gewonnen und sind insbesondere für das Oberstufenkolleg mit seinem besonderen Klientel essentielle Bereiche der Schulentwicklung. Mit den bestehenden Elementen Aufnahmeverfahren, Diagnosetests und Basis- und Brückenkurse in der Eingangsphase existiert bereits ein guter Rahmen für Diagnose und Förderung in Mathematik, Deutsch und Englisch. Für die Mathematik soll das bestehende Konzept im Hinblick auf folgende Aspekte weiterentwickelt werden: