Universität Bielefeld

Kinder-Labor
B hoch 3

Data protection and anonymization

Die Auswertung der Daten erfolgt anonym und ausschließlich zu wissenschaftlichen Zwecken. Alle Daten werden streng vertraulich behandelt. Zu keinem Zeitpunkt werden Daten, über die die Daten Ihres Kindes identifiziert werden könnten, auf unseren Computern gespeichert. Sie können die Daten Ihres Kindes ohne Angabe von Gründen löschen lassen, so lange die Studie noch nicht abgeschlossen ist. Wünschen Sie nachträglich eine Löschung der Daten, wenden Sie sich bitte an die Leiterin der Studie, die auf dem Einwilligungsbogen angegeben ist.

Bitte haben Sie Verständnis, dass  wir zu den indiviudellen Ergebnissen Ihres Kindes keine Erklärungen und Erläuterungen abgeben können. Unsere Studien erforschen, wie Kinder sich allgemein verhalten; es erfolgt keine klinische oder psychologische Begutachtung der Daten Ihres Kindes.

Sie können zu jedem Zeitpunkt die Testung abbrechen, ohne dass dies negative Konsequenzen für Sie oder Ihr Kind hat; die Gründe für einen Abbruch müssen Sie uns nicht mitteilen.

Sollten Sie Fragen oder Bedenken haben, können Sie sich bereits vor dem Testtermin telefonisch oder per Email an uns wenden. Selbstverständlich besprechen wir Fragen gern auch mit Ihnen am Tag der Testung.

 

Click here for the procedure

Click here for the general procedure