Thematisches Piktogramm

Forschungskolloquium InterAmerikanische Studien

Wintersemester 2009/10

Christian Büschges / Sebastian Thies / Wilfried Raussert

Dienstags, 18-20h in C01 - 264

DatumReferent/inTitel
14.10 Ralf Stöcker (Potsdam) "Die philosophischen Schwierigkeiten mit der Menschenwürde und wie sie sich vielleicht auflösen lassen"
Mittwoch 18-20h, Fakultätskolloquium, Hörsaal 3
10.11. Stefan Schmalz (Kassel) "Ökonomische Integrationsprozesse in den Amerikas"
17.11. Sarina Schnatwinkel (Bielefeld) "Emotional Taubstumm - Der gefühllose Protagonist im Werk vom Brett Easton Ellis"
01.12. Jens Köhrsen (Bielefeld) "Religiöser Geschmack, religiöse Schichtung und religiöse Präferenzen am Beispiel der argentinischen Pfingstbewegung"
08.12. Nicole Drees (Bielefeld) "Creaciones léxicas por juegos morfo-fonológicos: Una impresión del lenguaje coloquial en Guadalajara, México"
15.12. Frank Wolff (Bielefeld) "Neue Welten in der Neuen Welt? Der allgemeine Jüdische Arbeiterbund im Migrationsprozess zwischen Osteuropa, den USA und Argentinien, 1905-1950" (zusammen mit Osteuropäischer Geschichte)
Lunch time seminar 12-14h, T2-214
22.12. Joseph Büker (Bielefeld) "Die Entwicklung der Agrarexportwirtschaft in Almeria (Spanien) im 20. Jahrhundert. Zum Prozeß regionaler Modernisierung in Spanien."Fällt leider aus!
12.01. Christina Oppel (Münster) "African American Representations of Blackness in Nazi Germany" (zusammen mit Geschlechtergeschichte) Fällt leider aus!
19.01. Bond Love (Bielefeld)
"Declaration of Independence, Constructions of Radical Identity in the U.S."
26.01. Christina Seeliger (Bielefeld) "Cosmopolitan Ethnicities"
03.02. Elisabeth Elgán (Stockholm) "Feminism: The Forgotten 'Agent' in Political History"
04.-06.02. Nachwuchstagung "Neuere Forschungen zur lateinamerikanischen Geschichte"