Universität Bielefeld

Dossiers

Nicole Schwabe, Jochen Kemner, Anne Titor, Olaf Kaltmeier

Interkulturelles Golabes Lernen am Beispiel der Amerikas. Konzeptionelle Überlegungen zur Unterrichtsmaterialienreihe "Wissen um globale Verflechtungen".
kipu Verlag, 2018.

 

Im Dossier "Interkulturelles Globales Lernen am Beispiel der Amerikas" werden die konzeptionellen Diskussionen vorgestellt, welche die Entwicklung des Projektes seit dem Jahr 2013 begleitet haben. Eine gekürzte Fassung liegt auf Spanisch vor. Damit soll über den Diskurs zu Globalem Lernen im deutschsprachigen Kontext hinausgehend einen Grundstein zu einem Dialogs mit DidaktikerInnen und WissenschaftlerInnen aus Lateinamerika gelegt werden.

 

 

Aus den Fachgesprächen zum Projekt 'Wissen um globale Verflechtungen' sind zwei Veröffentlichungen hervorgegangen, welche aus Perspektive der Fachdidaktik die Herausforderungen Globalen Lernens in der Schule diskutieren.

 

Michele Barricelli, Lars Deile, Olaf Kaltmeier, Jochen Kemner, Susanne Popp, Jörg van Norden

Globalgeschichtliche Perspektiven und Globales Lernen im Geschichtsunterricht. Konzeptionelle Überlegungen zur Unterrichtsmaterialienreihe ›Wissen um globale Verflechtungen‹
kipu Verlag, 2018.

 

 

Passend zu unseren Unterrichtsmaterialien stellen die frei zugänglichen Sachanalysen (Dossiers) ein kompaktes Format dar, welches es Lehrerinnen und Lehrern erlaubt, sich effektiv in ein unbekanntes Thema einzuarbeiten und sich schnell einen Überblick zu aktuellen Debatten in der Forschung zu verschaffen.

 

Anne Titor, Riccarda Flemmer

Ressourcenkonflikte im Nord-Süd-Kontext und Rohstoffreichtum in Lateinamerika
kipu Verlag, 2016.

 

 

Mirko Petersen

Kalter Krieg in Lateinamerika. Hintergrundwissen für den Geschichtsunterricht
kipu Verlag, 2018.