• Bielefelder IT-Servicezentrum

    © Universität Bielefeld | BITS

Medienräume & Studios

Beratung und Support

Haben Sie Fragen, Rückmeldungen oder Anregungen?

Wenden Sie sich gerne an das Team Medienpraxis

E-Mail: medienpraxis@uni-bielefeld.de

Raumbuchung

Geräteausleihe

Tel.: (0521) 106 5213
Raum: N7-107
E-Mail: geraeteausleihe@uni-bielefeld.de

Öffnungszeiten

Lernlabor, Makerspace oder Digital Lab?

- Kreativräume für innovative Projekte

In professionell eingerichteten Medienräumen und Studios können Angehörige der Universität sowohl eigenständig, als auch mit Unterstützung durch die Mitarbeiter*innen Medienproduktionen und innovative Projekte durchführen. Unser Ziel ist es Lehrende und Studierende praxisnah bei der Projektarbeit zu unterstützen und einen offenen Raum für indviduelle Lehr- Lernsettings, innovative Produktionsverfahren und prozessorientiertes, kollaboratives Arbeiten zur Verfügung zu stellen. Unser Ansatz sind dabei die Prinzipien "Hilfe zur Selbsthilfe" und "Do-it-Yourself", die auch in der Making-Bewegung verbreitet sind. Das Angebot in unseren Räumen umfasst die Produktion von professionellen Audioaufnahmen in einer Sprachkabine, die Studioaufzeichnung vor einem Greenscreen oder neutralen Hintergründen, die Produktion von Lehr-/Lernvideos, z.B. im Bereich Animation, Stoptrick und Legetechnik sowie Gestaltungsmöglichkeiten im Bereich Grafik, Web und Fotografie. Es stehen außerdem leistungsstarke Workstations für digitale Fertigungsverfahren und Ausgabegeräte z.B. für Aktivitäten wie 3D-Modellierung und -Druck sowie Augmented und Virtual Reality zur Verfügung.


  • Video-/Fotostudio

    • Produktion von Fotos und unterschiedlichen Videoformaten
    • weiße Hohlkehle für Ganzkörperaufnahmen
    • flexible Kameraposition und Ausleuchtung
  • Vlogging-Studio

    • Produktion von Videoformaten im "Youtube"- bzw. "Vlogging"-Style
    • flexible Kameraposition und Ausleuchtung im Raum
    • Studiofläche mit 5 farbigen Hintergründen
  • Do-it-Yourself-Studio

    • Aufzeichnung von Lehr- und Lernvideos vor neutralem Hintergund
    • optional auch individuelle Hintergünde mittels Greenscreentechnik möglich
  • Legetechnik-Studio

    • Produktion von Erklärvideos im Legetechnik- bzw. Stop-Motion-Style
  • Sprachkabine

    • professionelle Sprachaufnahmen
    • binaurale Tonaufzeichnung
  • Podcast-Studio

    • Aufnehmen von Audio-Podcasts mit mehreren Teilnehmer*innen
    • Produktion von Live-Hörspielen
  • Medienproduktion

    • Alle Räume verfügen über leistungsstarke Workstations mit umfangreicher Produktiv- und Kreativsoftware
    • (Postproduktion, Animation und Mediengestaltung)
  • flexible Ausstattung

    • mobiles Equipment für die individuelle Nutzung unserer Räume
    • Aufbau von VR-Stationen, 3D-Druckern, Grafiktablets, Spielekonsolen
  • Seminarraum

    • Seminarraum für 40 Teilnehmer*innen in unmittelbarer Nähe zu Studios, Medienräumen und unseren MItarbeiter*innen

Grundausstattung

Produktiv- und Kreativsoftware
  • PanoptoRecorder
  • OBS Studio
  • Storyboarder
  • Adobe Creative Cloud
    • Photoshop
    • Premiere
    • InDesign
    • Illustrator
    • etc.
  • Davinci Resolve
  • GIMP
  • Audacity
  • Blender
     

Mit der Medienproduktion beginnen

Wie fange ich an?
Wie erhalte ich Zugang zu den Räumen?

Die Buchung unserer Medienräume und Studios erfolgt über die Geräteausleihe.

Zu welchen Zeiten kann ich die Räume nutzen?

Unsere Räume können 24/7 genutzt werden. Sie erhalten während Ihres Buchungszeitraum durchgängig uneingeschränkten Zutritt. Unterstützung durch unsere Mitarbeiter*innen können wir allerdings nur während unsere Bürozeiten Mo-Do von 9-16 Uhr und Fr von 9-14 Uhr gewährleisten.

Wo erhalte ich Unterstützung?

Bei Fragen oder Problemen hilft das Team Medienpraxis der Abteilung eLearning.Medien sehr gerne weiter (siehe Kontaktbox rechts). Wir unterstützen nicht nur bei der technischen Bedienung unserer Räumen oder bei Fragen zu Software und Hardware, sondern beraten auch sehr gerne bereits bei der Planung und Konzeption von Medienprojekten.