• Bielefelder IT-Servicezentrum

    © Universität Bielefeld | BITS

PC-Räume

An rund 250 öffentlichen Computer-Arbeitsplätzen mit direktem Internetzugang können Studierende der Universität surfen, recherchieren, drucken oder auch den E-Mail-Dienst in Anspruch nehmen.
Für die Durchführung von Schulungen stehen Dozenten der Fakultäten und Einrichtungen drei Kursräume mit PC-Arbeitsplätzen zur Verfügung.
Aufgeteilt sind die Computer in 7 PC-Räume (PC-Pools, Kursräume, PC-Pool für Frauen, Gruppenarbeitsraum).


Raumübersicht

PC-Pools

Raum Rechner Scanner Software
V0-101 38 2 Ausstattung (folgt noch)
V0-218 48 2 Ausstattung (folgt noch)

Gruppenarbeitsraum

Raum Rechner Beamer Software
V0-133 24 Ja Ausstattung (folgt noch)

Kursräume

Raum Rechner
(inkl. Dozenten-PC)
Beamer Software
U0-131 15 Ja Ausstattung (folgt noch)
U0-139 30 Ja Ausstattung (folgt noch)
U4-120 29 Ja Ausstattung (folgt noch)

PC-Pool für Frauen

Raum Rechner Beamer Software
T1-177 15 Ja Ausstattung (folgt noch)

PCs in der Bibliothek

Zusätzlich zu den Rechnern in den PC-Räumen befinden sich PCs in den Fachbibliotheken. Diese haben die Softwareausstattung der PC-Pools.


Öffnungszeiten

PC-Raum

Raum

Mo–Fr
Uhr
Wochenende und Feiertag
Uhr
PC-Pool V0-101
V0-218
7:00–22:00
7:00–22:00
8:00–22:00
8:00–22:00
Gruppenarbeitsraum V0-133 7:00–22:00 8:00–22:00
Kursraum U0-131
U0-139
U4-120
7:00–22:00
7:00–22:00
7:00–22:00
8:00–18:00
8:00–18:00
nur für Veranstaltungen
PC-Pool für Frauen T1-177 7:00–22:00 8:00–18:00

Lageplan der PC-Räume

Hinweise für Dozenten*innen

Die Softwareausstattung der Arbeitsplatzrechner in den öffentlichen PC-Räumen kann sich unterscheiden. Kursleiter*innen sollten sich daher vor Kursbeginn über die jeweils installierten Programme informieren (siehe Ausstattung unter PC-Räume). Falls zusätzliche Software oder andere Versionen bereits installierter Produkte benötigt werden, sollte das BITS darüber rechtzeitig (min. 2 Wochen vor Kursbeginn) informiert werden.

Falls Kursteilnehmer nicht über einen Account im BITS verfügen, können für die Dauer der Veranstaltung Zugangsberechtigungen freigeschaltet werden:
Beantragung von Gast-Accounts

Raumreservierungen sollten möglichst frühzeitig über das eKVV (zentrale Raumvergabe) vorgenommen werden.