• Bielefelder IT-Servicezentrum

    © Universität Bielefeld | BITS

eduroam im Stadtgebiet

Überall dort, wo in Bielefeld das WLAN BI-free zu empfangen ist, kann auch eduroam genutzt werden. Eine Zusammenarbeit zwischen BITel, den Stadtwerken und der Stadt Bielefeld macht das sogenannte "eduroam off campus" möglich.
> Übersichtskarte

WLAN

Das BITS betreibt ein campusweites Datennetz. Die einfachste Möglichkeit auf das Campusnetzwerk und das Internet zuzugreifen ist die Verbindung über WLAN.

eduroam

Das Wireless LAN für Studierende und Beschäftigte.

Hintergrundinformationen zu eduroam

Eduroam (Education Roaming) ist eine Initiative, die Angehörigen teilnehmender Organisationen unter Verwendung ihres eigenen Benutzernamens/Passwortes oder Zertifikats einen Internetzugang via WLAN an den Standorten aller teilnehmenden Organisationen ermöglicht, ohne dafür umständlich Vor-Ort einen Gastzugang beantragen zu müssen.
www.eduroam.org

eduroam konfigurieren

Um das WLAN eduroam auf mobilen Geräten korrekt und sicher einzurichten, bietet der DFN-Verein einen komfortablen Konfigurations-Assistenten an. Download unter:
https://cat.eduroam.org/?idp=5109

Das eduroam CAT steht für verschiedene Betriebssysteme und Plattformen zum Download bereit. Für die Einrichtung unter Android wird eine entsprechende App benötigt: eduroam CAT App für Android

Hinweis zu den Anmeldedaten

Für die Anmeldung am WLAN eduroam müssen die persönlichen Daten in dieser Form eingegeben werden:

Benutzername: BITS-Benutzername@uni-bielefeld.de
Passwort: BITS-Passwort

Root-Zertifikat seit 2019 geändert

Das für die Verbindung mit eduroam benötigte Root-Zertifikat ändert sich ab 2.1.2019 auf "T-Telesec GlobalRoot Class 2". Als Äußere Identität/Outer Identity muss zudem "eduroam@uni-bielefeld.de" eingegeben werden. Weitere Informationen im Blog.

Wird man vom Betriebssystem aufgefordert den Fingerprint des Zertifikats von eduroam.uni-bielefeld.de zu überprüfen, kann man diesen hier abgleichen.
sha-1:
51:DE:53:39:1E:6A:F5:47:5C:28:99:4C:25:07:A3:91:D9:AF:23:A4
sha-256:
E3:60:A1:FE:FF:CA:2C:5F:65:FE:5C:23:29:77:C5:D1:71:B6:32:88:AD:D7:
D5:2B:4B:8F:60:08:A0:F6:44:39
 

guest

Für Gäste der Fakultäten und Einrichtungen kann auf Antrag ein temporärer Zugang für einen Gast unter dem Account des Gastgebers eingerichtet werden.

Beantragung: Erfolgt über den EDV-Betreuer der den Gast betreuenden Fakultät oder Einrichtung. Alternativ durch persönliche Beantragung eines Gastzugangs in der BITS-Beratung (V0-215) durch den gastgebenden Beschäftigten der Universität.

 

Bi-free

In der Universität ist ebenfalls das freie WLAN BI-free der Stadt Bielefeld verfügbar. In Zusammenarbeit mit der BITel wird dies auf den Zugagspunkten der Universität ausgestrahlt. Die Verbindungen zu BI-free werden nach einer Stunde automatisch getrennt, danach muss man sich neu verbinden.

Weitere Informationen und Anleitungen:
https://www.lebenswertes-bielefeld.de/engagement/wlan-hotspots.html

Technische Fragen zu BI-free beantwortet der Support von BITel:
0521-32 93 111
service@bitel.de

 

Anleitungen

Anleitungen eduroam

Schnelle Einrichtung ohne manuelle Konfigurationen über das eduroam CAT Tool:
https://cat.eduroam.org/?idp=5109

Windows
WLAN unter Windows 10 einrichten (erweiterte Konfiguration)

Mac
WLAN unter MacOS einrichten

Smartphones/Tablets
WLAN unter iOS einrichten
WLAN unter Android einrichten