WLAN unter Android einrichten

Schritt 1: Zertifikat installieren

1.

Im ersten Schritt muss das Wurzelzertifikat "T-TeleSec GlobalRoot Class 2" auf dem entsprechenden Gerät installiert werden. Folgender Link muss auf dem Android-Gerät aufgerufen werden:
https://www.pki.dfn.de/fileadmin/PKI/zertifikate/T-TeleSec_GlobalRoot_Class_2.crt

2.

Anschließend soll man das Zertifikat benennen.

Zertifikatname:
-> T-Telesec GlobalRoot Class 2

Verwendung von Anmeldedaten:
-> WLAN

Mit OK wird die Installation abgeschlossen.


Schritt 2: WLAN konfigurieren

1.

Zunächst die Einstellungen für WLAN aufrufen über „Einstellungen > Drahtlos und Netzwerke > WLAN“.

2.

WLAN muss zunächst aktiviert werden, damit die verfügbaren Netze angezeigt werden.

Die Verbindung zum Campusnetzwerk erfolgt über das Netzwerk „eduroam“. Nach der Auswahl dieses Eintrags erscheint nachfolgendes Konfigurationsfenster.

3.

Diese Einstellungen müssen gemacht werden:


EAP-Methode:
-> PEAP

Phase 2-Authentifizierung:
-> MSCHAPV2

CA-Zertifikat:
-> T-Telesec GlobalRoot Class 2

Identität:
-> BITS-Benutzername@uni-bielefeld.de

Anonyme Identität:
-> eduroam@uni-bielefeld.de

Passwort:
-> BITS-Passwort

Anschließend über „Verbinden“ bestätigen.

Es wird direkt versucht eine Verbindung aufzubauen.