• © Universität Bielefeld

DDS 1/2016: Herausforderungen für das Lehrerhandeln (hrsg. von Martin Heinrich & Isabell van Ackeren)

Download des gesamten Heftes

 

Editorial

Isabell van Ackeren & Martin Heinrich
Editorial zum Schwerpunktthema: Herausforderungen für das Lehrerhandeln

 

Beiträge zum Schwerpunktthema

Raphaela Porsch
Fachfremd unterrichten in Deutschland. Definition – Verbreitung – Auswirkungen

Sabine Klomfaß, Frauke Stübig, Dorit Bosse & Melanie Fabel-Lamla
Brückenbauen auf dem Weg zum Abitur. Die Brückenbaufunktion der Einführungsphase in die gymnasiale Oberstufe aus der Sicht hessischer Lehrkräfte

Rolf Puderbach
Wer studiert Sekundarstufe-I-Lehramt? Die Bedeutung von sozialer Herkunft und Bildungsbiografie für die Schulformwahl von Lehramtsstudierenden am Beispiel der sächsischen Mittelschule

 

Berichte zum Schwerpunktthema

Ute Bender, Stefan Keller & Cinzia Zeltner
Fächervernetzende Lernaufgaben: Theorie, Umsetzung und Wahrnehmung durch Lernende. Resultate aus dem Projekt LEENA: Lernen in Ernährungsbildung und Englisch durch neue Aufgabenkultur

Silke Trumpa, Eva-Kristina Franz & Silvia Greiten
Forschungsbefunde zur Kooperation von Lehrkräften. Ein narratives Review

Sandra Dietrich
Lehrerbildung in Sachsen - modularisiert zum Erfolg? Effektivität der Bachelor/Master-Lehrerausbildung am Beispiel der Universität Leipzig

 

Rezension

Siegfried Seyler über:
Heike Ackermann, Michael Retzar, Sigrun Mützlitz & Christian Kammler (2015). KulturSchule. Kulturelle Bildung und Schulentwicklung. Wiesbaden: Springer VS