• © Universität Bielefeld

DDS 4/2013: Öffnung der Bildungswege (hrsg. von Kathrin Dedering & Hans-Werner Fuchs)

Download des gesamten Heftes

 

Editorial
Kathrin Dedering & Hans-Werner Fuchs
Editorial zum Schwerpunktthema: Öffnung der Bildungswege

 

Beiträge zum Schwerpunktthema

Claudia Schuchart
Kein Abschluss ohne Anschluss? Durchlässigkeit und Vergleichbarkeit von Bildungswegen in der Sekundarstufe II

Steffen Schindler
Öffnungsprozesse im Sekundarschulbereich und die Entwicklung sozialer Disparitäten in den Studierquoten

Gunther Dahm, Caroline Kamm, Christian Kerst, Alexander Otto & Andrä Wolter
„Stille Revolution?“ Der Hochschulzugang für nicht-traditionelle Studierende im Umbruch

 

Weiterer Beitrag

Sebastian Dippelhofer
Politisch-demokratische Bildung in der Schule im Urteil von Lehramtsstudierenden. Empirische Befunde einer PH-Studie

 

Bildungsforschung - Disziplinäre Zugänge

Peter Zedler
Allgemeine Erziehungswissenschaft und Empirische Bildungsforschung.
Entwicklungslinien eines gelegentlich schwierigen Verhältnisses, Teil 2

 

Rezensionen

Jürg Brühlmann über:
Hans-Günter Rolff (2013). Schulentwicklung kompakt. Modelle, Instrumente, Perspektiven. Weinheim & Basel: Beltz

René Breiwe über:
Dirk Rohr, Annette Hummelsheim, Meike Kricke & Bettina Amrhein (Hrsg.). (2013). Reflexionsmethoden in der Praktikumsbegleitung. Am Beispiel der Lehramtsausbildung an der Universität zu Köln. Münster et al.: Waxmann

Stephan Otto über:
Andreas Bach (2013). Kompetenzentwicklung im Schulpraktikum. Ausmaß und zeitliche Stabilität von Lerneffekten hochschulischer Praxisphasen. Münster et al.: Waxmann

Sascha Pelzmann & Axel Gehrmann über:
Thorsten Bohl & Sibylle Meissner (Hrsg.). (2013). Expertise Gemeinschaftsschule. Forschungsergebnisse und Handlungsempfehlungen für Baden-Württemberg. Weinheim & Basel: Beltz