• © Universität Bielefeld

Mitglied der Redaktion

© Universität Bielefeld

Benjamin Edelstein, Dipl. Pol., Jahrgang 1983, studierte Politikwissenschaften an der Freien Universität Berlin. Seit 2011 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) in der Forschungsgruppe der Präsidentin. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Schulpolitikforschung und Institutionenanalyse. In seiner Dissertation beschäftigt er sich mit Determinanten der Stabilität und des Wandels im deutschen Modell der Schulorganisation. Neben seiner Forschungstätigkeit ist er Redakteur des Online-Dossier Bildung, einer vom WZB und der Bundeszentrale für politische Bildung gemeinsam verantworteten Internetplattform, die Grundwissen über das deutsche Bildungssystem bereitstellt und Debatten, Befunde und Erkenntnisse der Bildungsforschung zusammenführt.

 

E-Mail

Homepage