• Lehrcoaching

    © Universität Bielefeld

Organisatorisches

Kontakt

Dr. Petra Weiß

Hochschuldidaktische Angebote für Lehrende 

E-Mail: petra.weiss@uni-bielefeld.de  
Telefon: +49 521 106-12780  
Raum: Gebäude X E1-234

Teilnahme

Das Lehrcoaching ist ein Angebot des Teams "Professionalisierung für Hochschullehre" im Zentrum für Lehren und Lernen. Das Coaching basiert auf den Grundsätzen der Vertraulichkeit und Freiwilligkeit und orientiert sich an den individuellen Ressourcen und Beratungsbedarfen der Lehrenden.

Ablauf

Nach Ihrer Kontaktaufnahme werden wir Ihnen in einem Vorgespräch unsere Coaches vorstellen und Näheres zum Ablauf des Coachings erläutern. Gerne fragen wir den gewünschten Coach für Sie an. Im Anschluss vereinbaren Sie ein persönliches Erstgespräch mit Ihrem Coach, in dem Sie Inhalte und Ziele Ihres Coachings besprechen. Nach diesem Erstgespräch haben sowohl Sie als auch der Coach die Möglichkeit, sich für oder gegen die Zusammenarbeit auszusprechen. Bei einer Entscheidung für die Zusammenarbeit wird ein Coachingvertrag unterzeichnet.

Das Coaching kann je nach Absprache in Form von Einzelsitzungen oder auch als mehrstündige Kompaktsitzung/en durchgeführt werden. Insgesamt können Sie maximal 6 Coachingstunden (inklusive Erstgespräch) in Anspruch nehmen.

Kosten, Rücktritt und Terminänderungen

Die Kosten für das Coaching übernimmt das Programm "richtig einsteigen."

Sollte es Ihnen nicht möglich sein, vereinbarte Termine wahrzunehmen, so richten Sie Ihre Absage bitte umgehend an den Coach und an uns. Ihre Absage sollte bis spätestens drei Werktage vor dem Coachingtermin erfolgen, sonst ist das Honorar für die Coachingeinheit selbst zu tragen. Bei Terminabsage seitens der Coaches wird ein Ersatztermin angeboten.

Zurück zum Lehrcoaching