Faculty of Educational Science
 
 
Hintergrundbild
Hintergrundbild
University from A-Z
Universität Bielefeld > Faculty of Educational Science > AG 1 ǀ
  

Anschlussprojekt: Genderpädagogik in der Jugendarbeit. Beiträge zu einem Diskurs zwischen Forschung und Praxis

Gefördert durch das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen

Projektlaufzeit
11/2016 bis3/2017

Projektleitung

Dr. Ulrike Graff

ProjektmitarbeiterInnen
Dipl. Päd'in Katja Kolodzig
Kerstin Rehr M.A.

Inhalt: Veröffentlichung der Ergebnisse aus dem ethnographischen Forschungsprojekt "Selbstbestimmung und Geschlecht. Bildungsqualitäten genderpädagogischer Angebote der Jugendarbeit und im Kontext von (Ganztags-) Schule" (gefördert im KJFP 9/2013-10/2016):

  • im Rahmen einer eintägigen Fachtagung "Genderpädagogische Jugendarbeit - ein Diskurs zwischen Forschung und Praxis" und
  • im Rahmen einer dreiteiligen Workshop Reihe "Praxis von Genderpädagogik in der Jugendarbeit und im Kontext der Kooperation mit Schule. Analysen und Praxisreflexionen anhand von Beobachtungsmaterial aus der Feldforschung" als erweiterte Ergebnissicherung.

Ziel dieser Veröffentlichung im Sinne einer erweiterten Ergebnissicherung aus dem Forschungsprojekt "Selbstbestimmung und Geschlecht" ist es, mit Hilfe verschiedener Formate einen Diskurs herzustellen, in dem Wissenschaftler_innen und pädagogische Fachkräfte beteiligt sind und auch gemeinsam die Erkenntnisse der Untersuchung erörtern. Daher wird sowohl eine Tagung als auch eine Workshop Reihe organisiert.