Faculty of Educational Science
 
 
Hintergrundbild
Hintergrundbild
University from A-Z
Universität Bielefeld > Faculty of Educational Science > AG 1 ǀ
  

Dr. Friederike Schmidt


Lehr- und Forschungsschwerpunkte

  • Theorie und Diskursgeschichte von Erziehung und Bildung
  • Pädagogische Wahrnehmung
  • Historisch-pädagogische Anthropologie
  • Foto Schmidt
  • Kindheitsforschung
  • Rekonstruktive Sozialforschung

 

Forschung

zum Seitenanfang

Akademische Qualifikationen

  • 2011 Promotion in Erziehungswissenschaften zum Dr. phil./Freie Universität Berlin. Thema: "Implizite Logiken des pädagogischen Blickes. Eine rekonstruktive Studie über Wahrnehmung im Kontext der Wohnungslosenhilfe". Gutachter: Prof. Dr. Christoph Wulf, Prof. Dr. Ralf Bohnsack / Note: summa cum laude
  • 2002 Diplom in Pädagogik/Universität Bielefeld. Diplom-Arbeit über "Identität als Identifikation? Queer-Theory - ein performativer Zugang zu Identität". Gutachter: Prof. Dr. Paul Mecheril, Prof. Dr. Norbert Meder / Note: sehr gut

 

Akademische Berufserfahrungen

  • Seit 10/2018 Vertretung der Professur für Migrationspädagogik und Kulturarbeit (AG 10) an der Universität Bielefeld
  • Seit 10/2013 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der AG 1 Allgemeine Erziehungswissenschaft der Universität Bielefeld (derzeit beurlaubt)
  • 11/2011-09/2013 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im BMBF-Projekt: "Erwartungen, Praktiken und Rituale - Explorationen des Übergangs zwischen Elementar- und Primarbereich (am Beispiel von Ernährung)", Fachbereich I, Sozialpädagogik I (Prof. Birgit Althans)/Universität Trier https://www.tib.eu/de/suchen/id/TIBKAT%3A837830354/
  • 10/2010-09/2013 Lehrbeauftragte der Freien Universität Berlin
  • 01-12/2011 Evaluatorin; Auftraggeber: centrum für qualitative evaluations- und sozialforschung (ces e.V.)
  • 2011 Lehrbeauftragte der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg

 

Weitere akademische Tätigkeiten

  • Seit 10/2017 stellvertretende Vorsitzende der DGfE Kommission Pädagogische Anthropologie
  • Seit 11/2016 Vorstandsmitglied und Sprecherin des Zentrums für Kindheits- und Jugendforschung, Fakultät für Erziehungswissenschaft, Universität Bielefeld
  • Seit 10/2016 DGfE Kommission Pädagogische Anthropologie, Ansprechpartnerin für den wissenschaftlichen Mittelbau
  • Seit 4/2016 Mittelbauvertreterin in der Fakultätskonferenz, Fakultät für Erziehungswissenschaft, Universität Bielefeld
  • 7/2014-3/2016 stellvertretendes Mitglied für den wissenschaftlichen Mittelbau in der Fakultätskonferenz, Fakultät für Erziehungswissenschaft, Universität Bielefeld
  • 10/2013-11/2015 Vorstandsmitglied im Verein centrum für qualitative evaluations- und sozialforschung (ces e.V.)
  • 1/2012-02/2013 Wissenschaftliche Betreuung indischer Doktorand_innen; DAAD-Austausch/Freie Universität Berlin

zum Seitenanfang

Konzeption und Organisation von Tagungen/ Workshops

  • 11/2015 Jahrestagung des centrums für qualitative evaluations- und sozialforschung (ces e.V.): "Was man sieht und nicht sieht - die dokumentarische Methode und ihre blinden Flecke"; in Kooperation mit Jun. Prof. Dr. Olaf Dörner, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg/Prof. Dr. Burkhard Schäffer, Universität der Bundeswehr München/Dr. Peter Loos, ces e.V.
  • 07/2015 Workshop: "Erziehungswissenschaftliche Forschung zum Essen", Universität Bielefeld; in Kooperation mit Prof. Dr. Lotte Rose/Dr. Rhea Seehaus, Fachhochschule Frankfurt a.M./Lara Pötzschke, Universität Bielefeld
  • 06/2014 Workshop: "Pädagogik und Essen"; in Kooperation mit Prof. Dr. Lotte Rose, Fachhochschule Frankfurt a.M./Jun. Prof. Dr. Marc Schulz, Universität Siegen
  • 05/2014 Tagung: "Pädagogische Blicke. Erziehungswissenschaftliche Annäherungen an ein zentrales Element pädagogischer Praxis"; in Kooperation mit Jun. Prof. Dr. Marc Schulz, Universität Siegen/ Prof. Dr. Gunther Graßhoff, Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • 06/2013 Internationale Tagung: "Die Gabe der Nahrung. Interdisziplinäre Perspektiven auf Essen, Nahrung und Ernährung als Bildungsraum"; in Kooperation mit Prof. Dr. Birgit Althans, Universität Trier/Prof. Dr. Christoph Wulf, Freie Universität Berlin
  • 05/2013 Arbeitsgruppe: "Pädagogische Praxen der Ein- und Ausschließung", Jahrestagung der DGfE-Sektion Sozialpädagogik; in Kooperation mit Jun. Prof. Dr. Anne-Christin Schondelmayer, Technische Universität Chemnitz
  • 04/2013 Tagungspanel: "Die Konstituierung des sozialpädagogischen Blickes", DGSA-Tagung; in Kooperation mit Jun. Prof. Dr. Marc Schulz, Universität Siegen
  • 01/2010 Workshop: "'der muss erst noch richtig auf die Nase fallen!' Junge Erwachsene in Wohnungsnot"; Qualifizierung sozialpädagogischer Fachkräfte, Bürgerhilfe e.V., Berlin

zum Seitenanfang

Mitgliedschaften

  • Seit 2016 Mitglied im Zentrum für Kindheits- und Jugendforschung, Fakultät für Erziehungswissenschaft, Universität Bielefeld
  • Seit 2012 centrum für qualitative evaluations- und sozialforschung (ces e.V.)
  • Seit 2011 Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaften (DGfE), Kommission: Allgemeine Erziehungswissenschaft
  • Seit 2011 Interdisziplinäres Zentrum für Historische Anthropologie
  • 2005-2013 Forschungskolloquium von Prof. Dr. Christoph Wulf, Freie Universität Berlin
  • 10/2006-09/ 2009 Forschungswerkstatt von Prof. Dr. Ralf Bohnsack, Freie Universität Berlin

 

Stipendien

  • 11/2010-01/2011 Paul und Maria Kremer Stiftung
  • 06/-09/2010 DAAD-Austauschprogramm "A New Passage to India", Mumbai/Indien
  • 04/2008-06/2010 Elsa-Neumann-Stipendium des Landes Berlin

 

Weitere berufliche Tätigkeiten

  • 05/2007-03/2009 Stellvertretende Projektleitung im pädagogischen Projekt fair e.V., Projekt zur beruflichen und sozialen Integration von jungen Arbeitslosengeld-II-Empfänger_innen (Alter: 18 bis 25)
  • 11/2006-04/2007 Sozialpädagogin im pädagogischen Projekt fair e.V., Berlin, Projekt zur beruflichen und sozialen Integration von jungen Arbeitslosengeld-II-Empfänger_innen (Alter: 18 bis 25)
  • 08/2003-07/2005 Sozialpädagogin in der Wohnungslosenhilfe-Einrichtung Otto-Riethmüller-Haus, Bethel/Bielefeld

zum Seitenanfang

Publikationen

Monographien

Herausgabe Sammelband/Zeitschrift

Beiträge in Sammelbänden

Beiträge in Zeitschriften

Beiträge in Lexika und Handbüchern

zum Seitenanfang

Vorträge und Präsentationen

  • 05/2016 Vortrag: "Erziehung durch den Mund. Zum Verhältnis von elterlicher und pädagogisch-institutioneller Erziehung und Sorge"; Fachtagung "Essen im Kinderalltag", Technische Hochschule Köln
  • 03/2016 Vortrag: "Pädagogische Wahrnehmbarkeitsräume des Normalen. Überlegungen zur Emergenz von Normalitätsvorstellungen in pädagogischen Beobachtungen"; DGfE-Kongress "Räume für Bildung. Räume der Bildung", Symposium: "Räume der Beobachtung ? Räume der Normalisierung", Universität Kassel
  • 10/2015 Vortrag: "Imaginationen des durchschnittlichen Kindes und dessen Diskursivierung in Rousseaus 'Émile. Oder über die Erziehung'"; Jahrestagung der DGfE-Kommission Pädagogische Anthropologie zum Thema "Kinder, Kindheit", Universität Köln
  • 03/2015 Vortrag: "Diversität beim Essen. Pädagogische Perspektiven auf Differenz und Vielfalt"; Jahrestagung der DGfE-Kommission Pädagogik der frühen Kindheit zum Thema "Im Spannungsfeld zwischen Konstruktion und Normativität: Diversität in der Pädagogik der frühen Kindheit", Universität Köln
  • 11/2014 Vortrag: "Is(s)t das Kind noch normal? Konstruktionen der Unsicherheit im Kontext der frühen Kindheit"; Tagung des Interdisziplinären Zentrums der Historischen Anthropologie zum Thema "Unsicherheit", Freie Universität Berlin
  • 10/2014 Vortrag: "Kinder und deren Ernährung. Krisenrhetoriken in öffentlichen Bildungsinstitutionen der Kindheit"; Tagung der DGS-Sektion Kindheitssoziologie, DGS-Kongress zum Thema "Institutionen der frühen Kindheit in der Krise - Ursachen, Analysen, Konsequenzen", Universität Trier
  • 05/2014 Vortrag: "Der Blick als mehrdimensionaler Komplex. Handlungstheoretische Annäherungen an ein konstitutives Element pädagogischer Praxis"; Tagung: "Pädagogische Blicke. Erziehungswissenschaftliche Annäherungen an ein zentrales Element pädagogischer Praxis", Universität Siegen
  • 05/2014 Vortrag: "Das Normale. Historisch-anthropologische Annäherungen an einen vielschichtigen Begriff"; Tagung "Normalisierungen", 3. Wittenberger Gespräche, Wittenberg
  • 03/2014 Vortrag: "Essen im Übergang des Elementar- und Primar-bereichs"; DGfE-Kongress Berlin
  • 02/2014 Vortrag: "Eating in German Early Childhood Institutions" (gem. mit Jun. Prof. Dr. Marc Schulz); Internationale Konferenz "Food, Children and Youth: What´s Eating?", Lissabon/Portugal
  • 10/2013 Vortrag: "Die Gabe des Sozialen" (gem. mit Prof. Dr. Birgit Althans); Jahrestagung der DGfE-Sektion Pädagogische Anthropologie "Ökonomie", Erlangen
  • 06/2013 Vortrag: "Wat Essen heißt. Und wie wichtig dat is. Sichtweisen von pädagogischen Akteur_innen zu Essen und Ernährung"; Tagung: "Die Gabe der Nahrung. Interdisziplinäre Perspektiven auf Essen, Nahrung und Ernährung als Bildungsraum", Berlin
  • 06/2013 Vortrag: "Differenzkonstruktionen im sozialpädagogischen Blick"; im Rahmen der Vorlesung "Interkulturelle Pädagogik" der Technischen Universität Chemnitz (Jun. Prof. Dr. Anne-Christin Schondelmayer)
  • 05/2013 Vortrag: "Normalitätsvorstellungen und die Frage nach dem/der Anderen"; Jahrestagung der DGfE-Kommission Sozialpädagogik "Praktiken der Ein- und Ausschließung in der Sozialen Arbeit", Tübingen
  • 04/2013 Vortrag: "Handlungslogiken pädagogischer Wahrnehmung"; DGSA-Tagung "Wahrnehmen, Analysieren, Intervenieren. Zugänge zu sozialen Wirklichkeiten", Frankfurt/Main
  • 11/2012 Vortrag: "Responsive Evaluation and the Challenges of Innovation and Professionalization"; EAPRIL-Konferenz: "Creating competence - Innovations in Learning and Development", Jyväskylä/Finnland
  • 03/2012 Poster-Präsentation: "Erwartungen, Praktiken und Rituale des Essens in Kindergarten und Schule"; Tagung: "Kindheit und Profession. Konzepte, Befunde und Konturen eines Forschungsprogramms. Kindheitspädagogische Beiträge", Frankfurt/Main
  • 01/2012 Vortrag: "Explorationen des Übergangs zwischen Elementar- und Primarbereich am Beispiel von Ernährung"; Netzwerktreffen des BMBF-Förderbereichs "Kooperationen von Elementar- und Primarbereich", Bonn
  • 07/2010 Vortrag: "Justice and the Logic of Practice"; Summer School "Philosophy for the Social Sciences and Humanities. Theme: The Idea of Justice", Manipal/Indien

zum Seitenanfang