Universität Bielefeld

© Universität Bielefeld

Kooperation der Lernwerkstatt der Fakultät Erziehungswissenschaft mit dem Verein „Lernen durch Spielen e.V.“:

Trotz der Pandemie konnte die langjährige Kooperation im Wintersemester 2020 / 2021 fortgesetzt werden. Masterstudierende aus den Studiengängen Lehramt Grundschule sowie Grundschule mit Integrierter Sonderpädagogik haben gemeinsam mit ihrer Dozentin Verena Wohnhas und dem Verein „Lernen durch Spielen e.V.“ engagiert gearbeitet:

In der Auseinandersetzung mit dem „Regel-Spiel-Paket für Kita und Grundschule“ (https://russheideschule.de/253-Koop_Kita_-_GS) wurden Anleitungsvideos zu den Spielen des Pakets erstellt. Nach Rücksprache mit den kooperierenden Einrichtungen wird der Fokus in diesen besonderen Zeiten auch auf die Elternarbeit ausgerichtet. Die Einrichtungen können dafür ein weiteres Regel-Spiel-Paket für den Aufbau einer „Spieleausleihe“ beim Verein beantragen.

„Die in der Kooperation entstandenen Anleitungsvideos sind eine tolle Unterstützung für die Kinder, Eltern und Pädagog*innen. Wir bedanken uns bei den Studierenden und der Dozentin Frau Wohnhas für die tolle Zusammenarbeit.“ - Julia Mücke und Dorothea Ruh (Vorstand)

Lernen durch Spielen e.V.
Kleine Howe 6
33607 Bielefeld
lernen.durch.spielen@t-online.de