Universität Bielefeld

© Universität Bielefeld

Dr. Katrin Velten

Katrin Velten, Jg. 1979, Grundschullehrerin, hat die Qualifikation für die Fächer Mathematik, Deutsch und ev. Religionslehre für das Lehramt der Primarstufe sowie im Rahmen berufsbegleitender Nachqualifikationen die Lehrerlaubnis für die Fächer Englisch und Musik.

Sie war nach ihrem Studium und Vorbereitungsdienst als Lehrerin u.a. mit dem Schwerpunkt der (Sprach-) Förderung insbesondere von Kindern mit Migrationsgeschichte und als Fachleiterin für das Fach Deutsch tätig. Zudem leitete sie kollegiuminterne und –externe Fortbildungen zu Themen wie „Leistungsbeurteilung“, „Lehrplan Deutsch“ sowie „kompetenzorientiertes Schreiben“.
Während ihrer Tätigkeit als abgeordnete Lehrerin im Hochschuldienst in der AG 3 der Fakultät für Erziehungswissenschaft der Universität Bielefeld bildeten sich ihre Lehr- und Forschungsschwerpunkte in den Bereichen „Übergang Kita-GS“ und „Heterogenität in der (Grund-) Schule“ heraus.
Darüber hinaus qualifizierte sie sich in der Weiterbildung „Forschen – Schreiben – Lehren“ zur Schreibdidaktikerin sowie in der Weiterbildung „Bielefelder Zertifikat für Hochschullehre“ im Schwerpunkt Qualitätssicherung und Innovation in der Hochschullehre nach.

Seit Mai 2012 ist sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der AG 3 der Fakultät für Erziehungswissenschaft der Universität Bielefeld beschäftigt.

 

Ihre Arbeitsschwerpunkte

 

Forschungsprojekte und Studienorganisation

  • Promotionsprojekt unter dem Arbeitstitel „Stark und erfolgreich – Selbstwirksamkeitserfahrungen von Kindern im Übergang von der Kindertagesstätte in die Grundschule“ an Kitas und Grundschulen im Stadtgebiet Bielefelds
  • Mitarbeit im Projekt „KiGS – Der Übergang von der Kita in die Grundschule“ 
  • Mitarbeit im Projekt „Sozial-emotionale Kompetenzen im Elementar- und Primarbereich: Beobachten, Begleiten, Unterstützen“
  • Mitarbeit an der Konzeption des Praxissemesters in der neuen Lehramtsstudienstruktur
  • Organisation und Koordination der Orientierenden Praxisstudien im Studiengang Bildungswissenschaften

 

Vorträge und Veröffentlichungen

  • 20.09.2012 „Forschendes Lernen“ in der neuen Lehrerausbildung, Konzepte und Projekte aus NRW : Das Fallstudienkonzept als Beispiel für Forschendes Lernen, Grundschulforschungstagung Nürnberg
  • 26.10.2012 Forum „Kinder stärken – Resilienzförderung im Übergangsbereich“, 2. Bielefelder Bildungstag
  • 2012 „Lernen können wir nur selbst“ – Strategien in der allgemeinen Unterrichtsdidaktik, Zeitschrift Grundschule 12/ 2012

 

Vita

Seit Mai 2012 wissenschaftliche Mitarbeiterin in der AG 3 der Fakultät für Erziehungswissenschaft
Seit 2012 Mitarbeit an der Konzeption des Praxissemesters in der neuen Lehramtsstudienstruktur
Seit 2012 Mitarbeit im Projekt „KiGS – Der Übergang von der Kita in die Grundschule“
Seit 2011 Mitarbeit im Projekt „Sozial-emotionale Kompetenzen im Elementar- und Primarbereich: Begleiten, unterstützen“
Seit 2011 Organisation und Koordination der Orientierenden Praxisstudien im Studiengang Bildungswissenschaften
2011-2012 Weiterbildung „Forschen-Schreiben-Lehren“
2011-2012 Weiterbildung „Bielefelder Zertifikat für Hochschullehre“
2011-2012 abgeordnete Lehrerin im Hochschuldienst in der AG 3 der Fakultät für Erziehungswissenschaft
2009-2011 Leitung verschiedener Fortbildungen
2009-2011 Fachleiterin für das Fach Deutsch am Studienseminar für Lehrämter Detmold
2006-2008 Qualifizierung für das Unterrichtsfach Musik an der Grundschule
2006-2011 Lehrerin an einer Grundschule in Bad Salzuflen
2004-2005 Qualifizierung für das Unterrichtsfach Englisch für die Grundschule
2004-2006 Vorbereitungsdienst am Studienseminar für Lehrämter Bielefeld
1999-2004 Studium an der Universität Bielefeld in den Fächern Mathematik, Deutsch und ev. Religionslehre für das Lehramt der Primarstufe

Kontakt

Sprechzeit im Semester:
Nach Vereinbarung per Mail

Raum: Z2-102
Telefon: +49 521 106-4603
katrin.velten@uni-bielefeld.de
Sekretariat: Evelyne Crone