Universität Bielefeld

© Universität Bielefeld

Fairer Umgang

Der Arbeitskreis gegen sexualisierte Diskriminierung und Gewalt hat einige Handreichungen zum Thema „Fairer Umgang“ erarbeitet. Die darin enthaltenen Regeln sollen zu einer weiteren Sensibilisierung im Kontext des Themas „Sexualisierte Diskriminierung und Gewalt“ beitragen. Sie beschreiben - im Hinblick auf die an einer Hochschule vorhandenen unterschiedlichen Personenkonstellationen - Verhaltensweisen, die als sinnvoll und wünschenswert angesehen werden. Die Leitlinie ist bereits seit 2005 wirksam.