Universität Bielefeld

© Universität Bielefeld

UniVideoMagazin :: Kultige Kurzfilme

Das Seminar „Vorsicht, Dreharbeiten!“ basiert auf den vier Säulen von Dieter Baacke zum Thema „Medienkompetenz“ - Medienwissen, Medienkritik, Medienkunde und Mediengestaltung. In Kleingruppen werden auf dieser Grundlage jeweils zwei Medienprodukte in Form von Kurzfilmen unterschiedlicher Länge (1:30 min und 5:00 min) gestaltet. Die Studierenden durchlaufen alle Produktionsphasen der Filmarbeit, angefangen von der kritischen Auseinandersetzung mit der vorgegebenen Thematik, über die Durchführung und Produktion der Kurzfilme, bis hin zur Reflexion der gesamten Kursergebnisse.

Im Wintersemester 2019 - 20 lautete die thematische Vorgabe von 48. UniVideoMagazin: „Wissen ist Macht“.

 

Kontakt

Fabio Magnifico fabio.magnifico@uni-bielefeld.de

 

Das UniVideoMagazin ist eine Veranstaltung des Medienpädagogischen Labors (MPL) in Kooperation mit dem Zentrum für Ästhetik der Universität Bielefeld.
Unterstützt von Kana21, dvmedia.de und TapLab Bielefeld.

In den vergangenen Jahren wurden wir von zahlreichen Institutionen unterstützt:
Medienlabor (SCM) der Universität Bielefeld, Fakultät für Erziehungswissenschaft, Technische Fakultät, Fakultät für Gesundheitswissenschaften, FH Bielefeld Fachbereich Gestaltung, dvmedia.de, Kulturamt Bielefeld, Radio Bielefeld, CinemaxX Bielefeld, Interakteam, Ishara, Luce, Marta Herford, Kunsthalle Bielefeld und vielen weiteren.