Universität Bielefeld

Emerging Researchers

Symposium

Das Nachwuchspanel TRANSATLANTISCHE UND INTERNATIONALE BILDUNGSGESCHICHTE REVISED? – peripher angelehnt am offiziellen Call Inklusion als Chiffre? Bildungshistorische Analysen und Reflexionen – wendet sich den transatlantischen und internationalen Beziehungen sowie dem Ideenaustausch im Umfeld pädagogischer Konzepte, der Systemausgestaltung und Publizistik zu. Es gilt dabei, die etablierten und tradierten wissenschaftlichen Grenzziehungen, beispielsweise zu aufkeimenden und nachlassenden Phasen gegenseitiger Beeinflussung, zu hinterfragen und neu zu beleuchten. Die damit einhergehende Innovationskraft bildungshistorischer Forschung liegt im Abklopfen forschungsmethodischer und konzeptioneller Ansätze und Vorstellungen tradierter religiöser, theoretisch-konzeptioneller und institutionell-verwaltungsbezogener Einflussgrößen und Vorurteilen.

Mit Beiträgen von
  • Andreas Oberdorf (Münster): Transfer oder Verflechtung? Ein Beitrag zur Erforschung der katholischen Mission, Pastoral und Schulbildung in Nordamerika vor 1800
  • Marcel Hauer (Bamberg): Kulturtransferforschung als Transformationsforschung – Der Jenaer Herbartianismus im Erziehungsdenken der USA
  • Fanny Isensee & Daniel Töpper (Berlin): Übersetzung und Transfer von Schulverwaltungswissen im transatlantischen Raum – Überlegungen zu einer internationalen Geschichte der Schulorganisation
  • Dennis Mathie (Hamburg): Gehört die Türkei zu Europa? – Zur Konstruktion einer Idee in Schulbüchern zwischen 1919 und 1945

Stammtisch

Alle emerging researchers im Umfeld und mit Bezug zur DGfE-Sektion Historischen Bildungsforschung sind herzlich zum Stammtisch eingeladen (wenn wir leider auch alle Selbstzahlende sind). Der Stammtisch bietet die Möglichkeit sich zu vernetzen, auszutauschen oder einfach einen gemütlichen Abend zu verbringen, und dabei mit Personen in Qualifizierungsphasen zusammenzukommen. Wir treffen einander am Montag, 30. September 2019 um 19 Uhr im Kachelhaus (http://www.kachelhaus-bielefeld.de/), Hagenbruchstraße 13, 33602 Bielefeld. Einige Tagesordnungspunkte werden an dieser Stelle zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.

Mailinglist

Für den Nachwuchs wurde eine Mailingliste eingerichtet, in die Sie sich hier gerne eintragen können. Diese steht für das Versenden und Bewerben von CfPs, Veranstaltungshinweise, Stellenausschreibungen und dgl. für alle frei zur Verfügung.