Universität Bielefeld

© Universität Bielefeld

UNIcert® Französisch Anmeldung Sommersemester 2019

Persönliche Daten

Anrede
Vorname
Nachname
Matrikelnummer
1. Studienfach*
2. Studienfach*
3. Studienfach*
E-Mail-Adresse
PrüferIn

Anmerkungen: Die oben gemachten Angaben erscheinen auf Ihrem Zertifikat. Achten Sie also bitte auf die korrekte Schreibweise.
* Bitte tragen Sie die korrekte, offizielle Bezeichnung Ihrer Studienfächer ohne Abschlussart ein. Wenn Sie mit Lehramtsoption studieren, ist die Angabe von Bildungswissenschaften nicht notwendig.

Prüfungsauswahl

Prüfung Datum und Ort
UNIcert® I Schriftlich: 12. Juli 2019, 10:00-12:00 Uhr in T2-204
Mündlich: 12. Juli 2019 ab 13:00 in C01-242 und 15. Juli 2019 ab 14:00 in C01-243
UNIcert® II Allgemeinsprachlich (Compétences écrites) Die schriftlichen Teilprüfungen finden im Rahmen der Kurse "Compétences orales" und "Compétences écrites" statt.
UNIcert® II Allgemeinsprachlich (Compétences orales) 17. Juli 2019 ab 9:00 Uhr in C01-242
Für UNIcert® II Allgemeinsprachlich (Compétences écrites/Compétences orales): ich habe eine Teilprüfung bereits bestanden.
UNIcert® II Allgemeinsprachlich (beide Teilprüfungen)
UNIcert® II (Geisteswissenschaftlich) Schriftlich: 18. Juli 2019, 10:00-12:45 Uhr in C01-264
Mündlich 18. Juli 2019 ab 14 Uhr in C01-264
UNIcert® III (Geisteswissenschaftlich) Schriftlich: 15. Juli 2019, 09:00-13:00 Uhr in C01-264
Mündlich: 16. Juli 2019, ab 9:00 Uhr in C01-264

Datenschutzerklärung

Verantwortlich für das Webangebot ist die Universität Bielefeld.

Verantwortlich für die Verarbeitung der Daten auf dieser Webseite ist das
Fachsprachenzentrum
fsz.it-support@uni-bielefeld.de

Die Datenverarbeitung erfolgt zur Prüfungsanmeldung.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Ihre Einwilligung nach Artikel 6 Abs. 1 lit. c i.V.m. § 66 HG NRW.
Alle personenbezogenen Daten werden auf speziell gesicherten Systemen der Universität Bielefeld aufbewahrt. Daten werden als Excel-Tabelle auf den Dienst-Rechnern der Prüfer*innen gespeichert. Die Prüflinge erhalten Teilnahmebestätigungen sowie das Prüfungsergebnis per E-Mail. Die Daten werden bis zu 5 Jahre aufbewahrt.und danach datenschutzgerecht gelöscht bzw. anonymisiert.
Sie können die Ihnen durch die DSGVO gewährten Rechte (Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerruf der Einwilligung, Widerspruch, Datenübertragung,) gegenüber dem Verantwortlichen dieser Webseite geltend machen. Die ausführlichen Betroffenenrechte (so etwa auch das Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde) und weitere Informationen finden Sie in der allgemeinen Datenschutzerklärung hier: https://www.uni-bielefeld.de/(de)/Universitaet/datenschutzhinweise.html

Einwilligungserklärung

Hiermit stimme ich der in der Datenschutzerklärung beschriebenen Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zu.

Die Einwilligung ist freiwillig und jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufbar. Die Datenverarbeitung vor Ihrem Widerruf verbleibt rechtmäßig. (Wenden Sie sich bitte dafür an den fachlichen Ansprechpartner – siehe oben). Im Falle eines Widerrufs werden die personenbezogenen Daten umgehend gelöscht. Durch den Widerruf entstehen Ihnen keine Nachteile. Gesetzliche Erlaubnistatbestände bleiben von einem Widerruf der Einwilligung unberührt.