• Medizinische Fakul­tät OWL

    Grafik vom Innovationszentrum Campus Bielefeld
    © Universität Bielefeld

Anschubfonds Medizinische Forschung

Kontakt

Dr. Laura Dittmar

Leitung Referat Forschung & Karriereentwicklung
Tel.: +49 521 106-67426
Büro: ICB D3-114

Bettina Janzen

Assistenz Referat Forschung & Karriereentwicklung
Tel.: +49 521 106-67896
Büro: ICB D3-101

forschungsreferat.medizin@uni-bielefeld.de

Im Rahmen des Fonds werden Forschungskooperationen zwischen Ärzt*innen des UK OWL, ambulant tätigen Ärzt*innen in OWL und Wissenschaftler*innen der Medizinischen Fakultät oder einer anderen Fakultät der Universität Bielefeld gefördert.

Ziel der Forschungsvorhaben soll die Vorbereitung von Drittmittelanträgen in Themengebieten der zwei Forschungsschwerpunkte „Gehirn - Beeinträchtigung - Teilhabe“ und „Intelligente Systeme - Assistenz-Interprofessionelle Vernetzung“ sowie der zwei Perspektivfelder „Mikrobielle Diversität im Lebensraum Mensch“ und „Data Science für die medizinische Versorgung“ sein.

Mit dem Anschubfonds soll die trägerübergreifenden Forschung innerhalb des UK OWL sowie die transsektorale Forschung gestärkt werden.

Hier finden Sie alle Informationen zur abgeschlossenen ersten Ausschreibungsrunde und den geförderten Projekten. Eine zweite Ausschreibungsrunde ist für Herbst 2020 vorgesehen.

Im Rahmen des Fonds wird keine vollumfängliche Projektförderung möglich sein, vielmehr geht es um den Anschub von neuen Kooperationen und Vorbereitung von gemeinsamen Drittmittelanträgen.

Am 17. Dezember 2019 fand die Auftaktveranstaltung statt.
Die Kurzprofile der Teilnehmer*innen mit Informationen zu Forschungsinteressen und Kooperationsmöglichkeiten finden Sie hier.