Gleichstellungspolitik

Die politische Dimension von Gleichstellung fängt bei den universellen Menschenrechten an und hört beim Landesgleichstellungsgesetz NRW noch lange nicht auf. Dass Männer und Frauen in Deutschland nominell gleichberechtigt sind, heißt jedoch nicht, dass sie es auch faktisch sind: Gleiche Rechte und gleiche Chancen sind oft zwei verschiedene Dinge.

Das Verwirklichen echter Chancengleichheit und das Aufdecken versteckter Diskriminierungspotenziale sind daher zentrale Ziele der gleichstellungspolitischen Arbeit an der Universität Bielefeld. Dabei arbeiten die laut gesetzlichen Bestimmungen gewählten Gleichstellungsbeauftragten eng mit anderen Gleichstellungsakteur_innen zusammen.

Dokumente und Gesetzesgrundlagen

 Rahmenplan zur Gleichstellung von Männern und Frauen an der Universität Bielefeld

 Gleichstellungspläne der Fakultäten

 Grundordnung der Universität Bielefeld

 Landesgleichstellungsgesetz NRW

 Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz

 Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland

 Allgemeine Erklärung der Menschenrechte

Aktuelles

Bundesweiter Wissenschaftstag Geschlechterforschung am 18.12.2017 (#4genderstudies)

Informieren Sie sich über das breite Angebot zu Forschung und Lehre an der Universität Bielefeld in den Gender Studies am IZG.

Fortbildung vom Frauennotruf Bielefeld e.V. am 25. Januar 2018

Im Januar 2018 findet eine halbtägige Fortbildung zum Thema "Professioneller Umgang mit Fällen von sexueller Belästigung" vom Frauennotruf Bielefeld e.V. in der Universität Bielefeld statt. Diese richtet sich an Führungskräfte aller Leitungsebenen, Interessen- und Gremienvertretungen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Workshop: Karrierewege nach dem Hochschulabschluss - Meet the female Professionals!

Wie können Karrierewege nach dem Hochschulabschluss aussehen? Wie verlaufen besonders weibliche Berufsbiografien? In welchen spannenden Arbeitsfeldern kann ich mit meinem Hochschulabschluss in der Wirtschaft tätig sein? Und wie kann ich Netzwerke zu berufstätigen Frauen aufbauen, die schon mitten im Berufsleben stehen?

Am 17. Januar 2018 findet eine Netzwerk-Veranstaltung für Studentinnen, Doktorandinnen und Absolventinnen der Universität Bielefeld und der FH Bielefeld in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL statt. Anmelden können Sie sich hier.