Aus den Archiven

Landesarchiv NWR, Abt. OWL

Im Besitz des Landesarchivs NWR, Abt. OWL befindet sich der Bestand D 27 "Ämter für gesperrte Vermögen". Es finden sich darin Informationen zur juristischen Grundlage der Vermögenssperre von 1945, den daran beteiligten und ausführenden Organen und den Tätigkeiten dieser Ämter.
Es wird ersichtlich, dass mit den annähernd 7300 Akten des Bestandes D 27, der vornehmlich die Einzelfallakten der Bezirks– und Kreisüberlieferung umfasst, der Wissenschaft eine zwar flach erschlossene, dafür aber umso aussagekräftigere Aktengruppe v.a. für die Erforschung der Wirtschafts–, Sozial–, Alltags– und Mentalitätsgeschichte der NS– und Nachkriegszeit in OWL zur Verfügung steht.

Näheres zum Bestand D 27 (PDF)