Universität Bielefeld

© Universität Bielefeld

Infos für Studierende

Sprachkurse

Die Universität Bielefeld bietet unterschiedliche Sprachkurse für Französisch an:
Ihr habt die Möglichkeit, Französischkurse (kostenlos) im Rahmen des Fachsprachenzentrums der Universität Bielefeld zu belegen. Außerdem umfasst das Angebot Konversations-, Schreib- oder Grammatikkurse sowie Kurse zur Vorbereitung auf das Leben in Frankreich. Die Teilnahme an einem Intensivsprachkurs ist ebenfalls möglich.
Wer die deutsche Wissenschaftssprache lernen möchte, findet bei PunktUm die richtigen Angebote.
Mehr erfahren über die Angebote des Fachsprachenzentrums und von PunktUm.
Jedes Semester wird euch eine "Sprachübung" angeboten, in der ihr euch mit dem Lesen historischer Texte auseinandersetzen könnt und die euch einen neuen Zugang zur französischen Forschung bietet.
Außerdem ist ein Intensivsprachkurs für alle deutschen Studierenden bei ihrer Ankunft in Paris obligatorisch, der im Modul „Geschichte und Öffentlichkeit“ angerechnet wird.
Es ist auch ratsam, an Veranstaltungen teilzunehmen, die für ERASMUS-Studierende in Paris Diderot geplant sind. Hier werden unter anderem Besuche in Paris angeboten, aber es ist auch eine Gelegenheit, nützliche Informationen über die Funktionsweise der Universität und die euch zur Verfügung stehende Hilfe zu erhalten.