Universität Bielefeld

© Universität Bielefeld

Lena Hasemann

 
  Tel.:  0521-106-2648
  Raum:  L6-121
  Erreichbarkeit:
  Sprechstunde n.V.
  E-Mail:
  lena.hasemann@
uni-bielefeld.de
 
Kurzbiographie

Lena Hasemann (M. Sc. Public Health) arbeitete nach ihrem Abitur im Jahr 2011 zunächst im sozialen Bereich und begann im Jahr 2012 das Studium Health Com­mu­ni­ca­tion an der Fakultät für Ge­sund­heits­wis­sen­schaf­ten der Universität Bielefeld. Nach dem erfolgreichen Bachelorabschluss schloss sie den Masterstudiengang Public Health an der Universität Bielefeld an und beendete das Studium mit dem Som­mer­semes­ter 2017. Neben dem Studium sammelte sie praktische Erfahrungen sowohl im wissenschaftlichen Bereich als auch im Betrieblichen Ge­sund­heits­ma­nage­ment. In ihrer Masterarbeit beschäftigte sie sich mit dem Thema „Das Prä­ven­tions­gesetz – Chancen und Heraus­forderungen der Umsetzung im Setting Betrieb“.

Seit März 2018 ist Lena Hasemann am Lehrstuhl für Gesundheits­ökonomie und Gesundheitsmanagement (AG 5) an der Fakultät für Gesundheitswissenschaften tätig.

Lehrtätigkeit

Health Communication (B.Sc.)

  • BSc 35: Betriebswirtschaftliche Grundlagen des Gesundheitsmanagements
  • BSc 45: Praxisfeld interne und externe Kommunikation im Gesundheitsmanagement

 

Forschungsschwerpunkte

  • Digitalisierung im Gesundheitswesen
  • Gesundheitsökonomische Evaluationen

News

 

Maps and Addresses