Universität Bielefeld

© Universität Bielefeld

Dr. Kristina Ludwig (geb. Klose)

 
  Tel.:  0521-106-4259
  Raum:  L6-123
  Erreichbarkeit:
  Sprechstunde n.V.
  E-Mail:
  kristina.ludwig@
uni-bielefeld.de
Kurzbiographie

Kristina Ludwig (MPH) begann nach ihrem Abitur im Jahr 2005 das Studium der Gesundheitskommunikation an der Universität Bielefeld und schloss das Studium im Juli 2008 mit dem ‚Bachelor of Science’ erfolgreich ab. Anschließend studierte sie Public Health an der Universität Bielefeld und der Malmö University (Schweden). Das Studium beendete sie nach dem Sommersemester 2010. In ihrer Masterarbeit „Gesundheitsbezogene Lebens­qualität bei Kindern und Jugendlichen“ stand die Weiterentwicklung des kinder­freundlichen EQ-5D-Y um eine kognitive Dimension im Fokus. Während des Public Health-Studiums war sie bereits als wissenschaftliche Hilfskraft in der AG 5 der Fakultät für Gesundheits­wissenschaften an der Universität Bielefeld tätig und beschäftigte sich im Rahmen einer Kooperation mit der EuroQol-Gruppe mit der Lebensqualitätsforschung mit Kindern und Jugendlichen.

Seit Oktober 2010 ist Kristina Ludwig als Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der AG 5 der Fakultät für Gesundheitswissenschaften tätig.

 

Forschungsschwerpunkte

  • Gesundheitsbezogene Lebensqualität
  • Präferenzbasierte Lebensqualitätsmessung


Publikationen

News

 

Maps and Addresses