Universität Bielefeld

© Universität Bielefeld

Ole Marten

 
  Tel.:  0521-106-4265
  Raum:  U5-214
  Erreichbarkeit:
  Sprechstunde n.V.
  E-Mail:
  ole.marten@
uni-bielefeld.de
 
Kurzbiographie

Ole Marten (M.Sc.) absolvierte nach Abschluss des Abiturs im Jahr 2009 ein Freiwilliges Ökologisches Jahr in einem Schweriner Kindergarten. Im Anschluss daran begann er das Studium der Wirtschafts­wissenschaften an der Leibniz Universität Hannover zunächst im Bachelor­studiengang, welches er im Jahr 2014 abschloss. Im weiterführenden Master­studiengang der Wirtschaft­swissenschaften wählte er den Studien­schwerpunkt der Gesundheits­ökonomie. Gegenstand seiner Master­arbeit waren niederlassungsrelevante Faktoren für Ärzte der hausärztlichen Versorgung. Im weiteren Verlauf absolvierte er den ein­jährigen Studiengang „Economics and Health Economics“ an der University of Sheffield (Master of Science). Thema der Abschlussarbeit war die Operatio­nalisierung von Kriterien für die Implausibilität von EQ-5D-5L Gesundheits­zuständen und deren Häufigkeit in selbstberichteten Gesundheitszuständen.

Seit Oktober 2016 ist Herr Marten wissenschaftlicher Mitarbeiter der AG 5 der Fakultät für Gesundheitswissenschaften an der Universität Bielefeld.

Lehrtätigkeit

Public Health (M.Sc.)

  • MPH 28: Aufbau und Methoden des betriebswirtschaftlichen Managements im Gesundheitswesen
  • MPH 37: Gesundheitsökonomische Evaluationsforschung und Health Technology Assessment

 

Forschungsschwerpunkte

  • Gesundheitsbezogene Lebensqualität
  • Messung der gesundheitsbezogenen Lebensqualität, insbesondere bei älteren Menschen
  • Implausibilität von Gesundheitszuständen
  • Patient-reported outcomes

News

 

Maps and Addresses