Universität Bielefeld

© Universität Bielefeld

Die Covid-19 Forschung an der Fakultät für Gesundheitswissenschaften

Laufende Forschungsprojekte

  • Covid-19 Pandemic Policy Monitor (AG2)
  • Covid-19 Small-Area Monitor (AG2)
  • Lancet Migration - Migration and Covid19 Working Group (AG2)
  • Rapid Review Response Unit // Leitung der AG Vulnerabilität im Kompetenznetz Public Health Covid-19 (AG2)
    • Homelessness and Covid-19: a rapid systematic review
    • Migration and Covid-19: a rapid systematic review
    • Vulnerability
  • Familienstudie zu Covid-19 Finanzierung (AG 3)
  • Pandemieplanung für Reha-Kliniken (DRV-WL, AG3)
  • The Locked-Down Survey (AG 5 in Kooperation mit LSE) https://research.healthbit.com/c/LockedDown-de
  • Scoping-Review: SARS-CoV2 – Öffnung von Pflegeheimen für die Ermöglichung sozialer Kontakte (AG 6)
  • Förderung der Gesundheit und Partizipation bei chronischer Krankheit und Pflegebedürftigkeit als Aufgabe der Pflege - Kontinuität und Wandel angesichts der COVID-19 Pandemie in den Gesundheitszentren in Spanien (AG 6)
  • COVID-19 Gesundheitskompetenz-Erhebung bei Erwachsenen (AG 6)
  • Kompetenznetz Public Health COVID-19: Mitglied des Steering Committee und der Arbeitsgruppe Pflege, Gesundheit, Altern (AG 6)
  • Monitoring the spread of Covid-19 by estimating reproduction numbers over time (Seniorprof. Krämer) https://stochastik-tu-ilmenau.github.io/COVID-19/germany

Beantragte Forschungsprojekte

  • The impact of Covid-19 physical distancing measures on German families: consequences of changes in employment status and conditions and their association with psychosocial functioning. (Hauptantragsteller bei der VW-Stiftung: AG2/AG3)
  • Coronavirus-2 Pandemic Policy Monitor: Natural Experiment on Epidemiological, Economic & Social Consequences of Containment & Mitigation Strategies (PandEEEmicS) (Hauptantragssteller beim BMBF AG2)
  • "Wie stoppt man eine Pandemie? Wirksamkeit und Wirkung von anti-epidemischen Maßnahmen auf die COVID-19-Pandemie in Deutschland (StopptCOVID-Studie)" (Hauptantragsteller RKI beim BMG; Kooperationspartner AG2)
  • WHO Solidarity Clinical Trial for Covid-19 Treatments (AG2)
  • Studie zur vergleichenden Evaluierung von SARS-CoV-2-Ag-Tests und -AK-Tests in Bielefeld (AG2)
  • Non-pharmacological strategies and interventions to contain the new coronavirus/Covid-19: measures for prevention, control, and care (Grant proposal, under review at the Brazilian National Council for Scientific and Technological Development, CNPq; AG 6 in Kooperation mit Universidade Federal de Santa Catarina (UFSC) Brazil)
  • "Integrated strategies to address dual pandemics: A mixed methods study on the impact of COVID-19 on TB in high-TB burden countries" (AG 7 in Kooperation mit University of York)
  • PARADE: Prozesse der Anpassung von Rehabilitationseinrichtungen an die Herausforderungen im Zuge der Corona-Pandemie in Deutschland. Eine organisationstheoretische Analyse zum Umgang von medizinischen Rehaeinrichtungen mit den Auswirkungen der Pandemie (beantragt bei DRV Bund; Reha in Kooperation mit AG1).
  • CoReha: Bedarfsfeststellung von PatientInnen mit Covid-19 für eine medizinische Anschlussrehabilitation im Übergang von Akutklinikum zur medizinischen Rehabilitation (Reha in Kooperation mit der Klinik Martinusquelle in Bad Lippspringe).
  • „The consequences of SARS-CoV-2 for societal inequalities“ (Mitantragsteller bei der DFG: AG3, zusammen mit Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) und Robert Koch-Institut (RKI))
  • "Acceptance of a future Covid-19 vaccine: the role of gender equality and public health literacy. A prospective mixed-methods study“ (Hauptantragsteller bei der VW-Stiftung: AG3)

Wissenschaftliche Publikationen

Lu G, Razum O, Jahn A, Zhang Y, Sutton B, Sridhar D, et al. COVID-19 in Germany and China: mitigation versus elimination strategy. Global Health Action. 2021;14(1):1875601.

Bozorgmehr, K., Hintermeier, M., Razum, O., Mohsenpour, A., Biddle, L., Oertelt-Prigione, S., . . . Jahn, R. (2020). SARS‐CoV‐2 in Aufnahmeeinrichtungen und Gemeinschaftsunterkünften für Geflüchtete: Epidemiologische und normativ‐rechtliche Aspekte (V. 1, 29. Mai 2020 ed.). Bremen: Kompetenznetz Public Health COVID-19. https://doi.org/10.4119/unibi/2943665

Bozorgmehr K, Saint VA, Kaasch A, Stuckler D, Kentikelenis A. COVID and the convergence of three crises in Europe. The Lancet Public Health. 2020. (see on PubMed)

Giles Sioen, Peter Saszak, Brama Koné, [...], Melanie Boeckmann, et al. (2020) "Policy Brief: COVID-19, A Global Health Concern Requiring Science-Based Solutions"

Hotz, T., Glock, M., Heyder, S., Semper, S., Böhle, A., Krämer, A. (2020). Monitoring the spread of COVID-19 by estimating reproduction numbers over time. arXiv:2004.08557, 18/04/2020.

Hurrelmann, K., & Dohmen, D. (2020). Die Krise schwächt die Schwachen. Zeitschrift für Soziologie der Sozialisation und Erziehung 40(3), 330-337

Müller, O., Lu, G., Jahn, A., & Razum, O. (2020). COVID-19 Control: Can Germany Learn From China? International Journal of Health Policy and Management, online first. Online lesen

Müller, O., Neuhann, F., & Razum, O. (2020). Epidemiologie und Kontrollmaßnahmen bei COVID-19. Dtsch Med Wochenschr. (Open Access, online 29.4.2020): Online lesen

Okan, O., Bollweg, T. M., Berens, E.-M., Hurrelmann, K., Bauer, U. & Schaeffer, D. (2020). Coronavirus-related health literacy: A cross-sectional study in adults during the COVID-19 infodemic in Germany. International Journal of Environmental Research and Public Health.

Okan, O., de Sombre, S., Hurrelmann, K., Berens, E.-M., Bauer, U., & Schaeffer, D. (2020). Covid-19-Gesundheitskompetenz der Bevölkerung. Monitor Versorgungsforschung (03), 40-45. Doi: 10.24945/MVF.03.20.1866-0533.2222

Ölcer, S., Yilmaz-Aslan, Y., Brzoska, P. (2020) Lay perspectives on social distancing and other official recommendations and regulations in the time of COVID-19: a qualitative study of social media posts. BMC Public Health, DOI: 10.21203/rs.3.rs-23164/v1.

Razum, O., Penning, V., Mohsenpour, A., & Bozorgmehr, K. (2020). Covid-19 in Flüchtlingsunterkünften: ÖGD jetzt weiter stärken. Gesundheitswesen. (Open Access, online 23.4.2020): Online lesen

Penning V, Razum O. Covid-19 in Gemeinschaftsunterkünften und Heimen – Strukturen, Probleme, Handlungsbedarfe. GGW. 2020;20(4):23-30. Online lesen

Razum O, Bozorgmehr K. Global Health needs more than International Health Regulations – the case of Covid-19. Public Health Forum. 2020;28(3):176-8. Online lesen

Voss M, Razum O. Was uns COVID-19 lehrt. Die globale Perspektive ist unabdingbar. Dr. med. Mabuse. 2020(248):38-40. Online lesen

Wandschneider L, Batram-Zantvoort S, Razum O, Miani C. Covid-19-Pandemie: Wie wirken sich Maßnahmen zur sozialen Distanzierung auf Mütter mit kleinen Kindern aus? IZGOnZeit. 2020(9). Online lesen

Schaeffer, D., Berens, E.-M., Gille, S., Griese, L., Klinger, J., de Sombre, S., Vogt, D., Hurrelmann, K. (2021): Gesundheitskompetenz der Bevölkerung in Deutschland – vor und während der Corona Pandemie: Ergebnisse des HLS-GER 2. Bielefeld: Interdisziplinäres Zentrum für Gesundheitskompetenzforschung (IZGK), Universität Bielefeld. Online lesen

Gesellschaftspolitische Expertisen und Stellungnahmen

"Corona-Zukunft. Wie wir leben, wenn der Impfstoff da ist". Expertengespräch auf Deutschlandfunk Nova (17.10.2020).
https://www.deutschlandfunknova.de/beitrag/corona-wie-leben-wir-wenn-der-impfstoff-da-ist

Handlungsempfehlungen zum Schutz vor Infektion und vor sozialer Isolation von Menschen mit Pflegebedürftigkeit und Teilhabebeeinträchtigungen Mitarbeit an einer Expertise für das MAGS NRW (online 24.4.2020) unter Leitung des Gesundheitscampus Bochum: https://www.mags.nrw/sites/default/files/asset/document/2020_4_30_erstellung_von_handlungsempfehlungen_0.pdf

Expertenstatement: Wie arbeiten die Gesundheitsämter, um SARS-CoV-2 zu kontrollieren? (Online 8.5.2020) https://www.sciencemediacenter.de/alle-angebote/investigative/details/news/umfrage-und-expertenstatements-wie-arbeiten-die-gesundheitsaemter-um-sars-cov-2-zu-kontrollieren/

Interview taz: Rassismus im Gesundheitswesen: Das Virus ist nicht egalitär (5.5.2020) https://taz.de/Rassismus-im-Gesundheitswesen/!5679885/

Interview Neue Westfälische: Maskenpflicht bleibt – Risiko durch Fehler auch (08.5.2020) https://www.nw.de/nachrichten/zwischen_weser_und_rhein/22772437_Die-Maskenpflicht-bleibt-das-Risiko-durch-Fehler-auch.html

Interview Neue Westfälische: „Wichtig ist, dass nicht nur Epidemiologen zum weiteren Vorgehen beraten“ (23.4.2020) https://www.nw.de/lokal/bielefeld/mitte/22759592_Wichtig-ist-dass-nicht-nur-Epidemiologen-zum-weiteren-Vorgehen-beraten.html

Interview Neue Westfälische: Wie Fleischkonsum Epidemien begünstigt (23.3.20) https://www.nw.de/nachrichten/zwischen_weser_und_rhein/22732681_Wie-Fleischkonsum-Epidemien-beguenstigt.html

Interview Mediendienst Integration: Ansteckungsgefahr in Flüchtlingsunterkünften (6.4.2020) https://mediendienst-integration.de/migration/corona-pandemie.html#c2520

Interview Mediendienst Integration: Wie groß ist die Gefahr für Geflüchtete? (25.3.2020) https://mediendienst-integration.de/artikel/wie-gross-ist-die-gefahr-fuer-gefluechtete.html

Interview Amnesty International Journal Deutschland: Geflüchtete in Zeiten von Corona (28.3.2020) https://www.amnesty.de/informieren/amnesty-journal/deutschland-gefluechtete-zeiten-von-corona

Interview ARD Monitor: Eingesperrt und ausgeliefert: Corona in deutschen Flüchtlingsunterkünften (30.4.2020) https://www1.wdr.de/daserste/monitor/videos/video-eingesperrt-und-ausgeliefert-corona-in-deutschen-fluechtlingsunterkuenften-100.html

Okan, O., de Sombre, S., Hurrelmann, K., Berens, E.-M., Bauer, U., & Schaeffer, D. (2020). Gesundheitskompetenz der Bevölkerung im Umgang mit der Coronavirus-Pandemie. Abschlussbericht. Verfügbar unter https://www.uni-bielefeld.de/erziehungswissenschaft/izgk/downloads/Ergebnisbericht_GK_Corona_IZGK_2020.pdf

Kümpers, S., Olbermann, E., Strümpen, S., & Hämel, K. (2020). Soziale Notlagen älterer Menschen im Zuge der Covid-19 Pandemie: Empfehlung zur Einrichtung, Unterstützung und Förderung lokaler Nothilfeinitiativen. Stellungnahme des Vorstands der Sektion IV Soziale Gerontologie und Altenarbeit der Deutschen Gesellschaft für Gerontologie und Geriatrie vom 7.04.2020. Verfügbar unter (14.6.2020): https://www.dggg-online.de/fileadmin/aktuelles/covid-19/20200407_SektionIV-DGGG-Empfehlung-LokaleNothilfe.pdf

Hämel, K., Kümpers, S., Olbermann, E., & Heusinger, F. (2020). Teilhabe und Versorgung von Menschen mit Pflegebedarf in Zeiten von Corona und darüber hinaus. Gemeinsames Statement der Sektionen Sozial- und Verhaltenswissenschaftliche Gerontologie (III) und Soziale Gerontologie und Altenarbeit (IV) der DGGG vom 10.5.2020. Verfügbar unter: https://www.dggg-online.de/fileadmin/aktuelles/covid-19/20200510_DGGG_Statement_Sektionen_III_IV_Menschen_mit_Pflegebedarf.pdf

Hämel, K. (2020). Pflegebedürftige zum Infektionsschutz vom sozialen Leben auszugrenzen, gefährdet ihre Gesundheit; Beitrag zur Blog-Serie zur Coronakrise der Universität Bielefeld vom 11.5.2020. Verfügbar unter (14.6.2020): https://50jahre.uni-bielefeld.de/2020/05/11/pflegebeduerftige-zum-infektionsschutz-vom-sozialen-leben-auszugrenzen-gefaehrdet-ihre-gesundheit/

Giles Sioen, Peter Daszak, Kristie Ebi, [...], Melanie Boeckmann, et al.: Emerging Viruses a Global Health Concern Requiring Science-Based Solutions and Local Action. Future Earth Blog, 21.02.2020 https://futureearth.org/2020/02/21/emerging-viruses-a-global-health-concern-requiring-science-based-solutions-and-local-action/

News

 

Maps and Addresses