Home
zur Umfrage
Über uns Forschung Mediothek Aktuell Werkstatt
Impressum Kontakt Glossar Sitemap
    Über uns  
 
   
  Team
Projektleiter
   

Bergmann, Werner

 

Boehnke, Klaus

  Böttger, Andreas
   

Dollase, Rainer

   

Dörre, Klaus

   

Eckert, Roland

   

Häußermann, Hartmut

   

Heitmeyer, Wilhelm

   

Helsper, Werner

   

Imbusch, Peter

   

Krüger, Heinz-Herrmann

   

Kühnel, Wolfgang

   

Minkenberg, Michael

   

Möller, Kurt

   

Neckel, Sighard

   

Nunner-Winkler, Gertrud

   

Rippl, Susanne

   

Roth, Roland

   

Rucht, Dieter

   

Soeffner, Hans-Georg

   

Thome, Helmut

   

Willems, Helmut

  Wissenschaftliche Mitarbeiter
     
   
 
 
 

Dr. phil. Werner Bergmann

 
  Kurzbiographie:

geb. 1950 in Celle, Studium der Kunsterziehung, Soziologie und Philosophie in Hamburg; Promotion im Fach Soziologie 1979,
2. Staatsexamen 1982; Habilitation an der Freien Universität Berlin 1996, seit 1999 Professor am Zentrum für Antisemitismusforschung der TU Berlin.

Forschungsschwerpunkte:
Geschichte des Antisemitismus in Europa (Schwerpunkt 19.-21. Jahrhundert);
Soziologie des Antisemitismus (öffentliche Meinung, Massenmedien und Umfrageforschung zur Bundesrepublik Deutschland ab 1945);
Rassismus und Rechtsextremismus (Geschichte, Theorien, empirische Umfrageforschung) Vorurteilsforschung;
Theorie kollektiven Verhaltens (insbesondere soziale Bewegungen und kollektive Gewalt, Pogrome, Rassenunruhen)

 

 
 
 
Legende
             
 
  Angstzonen in den neuen Bundesländern mehr