Home
zur Umfrage
Über uns Forschung Mediothek Aktuell Werkstatt
Impressum Kontakt Glossar Sitemap
    Über uns  
 
   
  Team
Projektleiter
   

Bergmann, Werner

 

Boehnke, Klaus

  Böttger, Andreas
   

Dollase, Rainer

   

Dörre, Klaus

   

Eckert, Roland

   

Häußermann, Hartmut

   

Heitmeyer, Wilhelm

   

Helsper, Werner

   

Imbusch, Peter

   

Krüger, Heinz-Herrmann

   

Kühnel, Wolfgang

   

Minkenberg, Michael

   

Möller, Kurt

   

Neckel, Sighard

   

Nunner-Winkler, Gertrud

   

Rippl, Susanne

   

Roth, Roland

   

Rucht, Dieter

   

Soeffner, Hans-Georg

   

Thome, Helmut

   

Willems, Helmut

  Wissenschaftliche Mitarbeiter
     
   
 
 
 

Prof. Dr. Wolfgang Kühnel

Fachhochschule für Verwaltung und Rechtspflege Berlin
Fachbereich 3 - Polizeivollzugsdienst
Alt-Friedrichsfelde 60
10315 Berlin

Tel.: ++49 (0) 30 - 9021 4430
Fax: ++49 (0) 30 - 9021 4417
E-Mail: w.kuehnel@fhvr-berlin.de
  Kurzbiographie:
2005 - 2007 Dekan des FB 3 an der FH für Verwaltung und Rechtspflege Berlin
seit 1998 Professor für Kriminologie
1997 - 1998 wiss. Mitarbeiter am Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung der Universi­tät Bielefeld
1992 - 1997 wiss. Mitarbeiter am Fakultätsinstitut für Sozialwissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin
1988 Forschungsaufenthalt an der École des Hautes Études en Sciences Sociales (EHESS), Paris
1987-1992 wiss. Oberassistent am Institut für Soziologie der Humboldt-Universität zu Berlin
1982 - 1987 wiss. Assistent der Abt. Bildungssoziologie an der Akademie der Wissenschaften der DDR


Fachgebiete:
Kriminologie, Soziologie

Schwerpunkte:
Abweichendes Verhalten, Jugenddelinquenz, Gewaltkriminalität, Jugendstrafvollzug, Ausländer- und Aussiedlerkriminalität, Fremdenfeindlichkeit

Publikationen (Auswahl)

  • Kommentar zum Beitrag von Thomas Feltes "Legitime und illegitime Gewalt durch staatliche Institutionen". In: Gewalt. Heitmeyer, Wilhelm; Schöttle, Monika (Hrsg.). Bundeszentrale für Politische Bildung 2006 (im Erscheinen).
  • Zur Verwendung des Merkmals deliktunspezifische polizeiliche Vorerkenntnisse bei Ermittlungen zu sexuellen Gewalttaten. (gemeinsam mit Helmut Tausendteufel und Gabi Bindel-Kögel). Luchterhand: München, Neuwied 2006 (im Erscheinen. 
  • Soziale Bewältigungsstrategien und Gruppenkonflikte in geschlossenen Institutionen – Das Beispiel des Strafvollzugs (gemeinsam mit Kathy Hieber und Julia Tölke). In: Heitmeyer, Wilhelm; Imbusch, Peter (Hrsg.) Integrationspotenziale einer modernen Gesellschaft. Wiesbaden: VS-Verlag für Sozialwissenschaften 2005, S. 235-258.
  • Stimmt die These vom Zusammenhang zwischen kollektivistischen Werten und Gewalt? (gemeinsam mit Rainer Strobl) In: Heitmeyer, Wilhelm/ Soeffner, Hans-Georg (Hrsg.): Gewalt. Entwicklungen, Strukturen, Analyseprobleme. Frankfurt am Main: Suhrkamp 2004, S. 293-312.
  • Groups, Gangs and Violence. In: Heitmeyer, Wilhelm/Hagan, John (eds.): International Handbook of Violence Research. Drodrecht, Boston, London: Kluwer Academic Publishers 2004, S. 1167-1180 (deutsche Ausgabe erschienen beim Westdeutschen Verlag. Wiesbaden 2002).
  • Integrationschancen junger Aussiedler (gemeinsam mit Rainer Strobl). Weinheim und München: Juventa 2001.
  • Gewaltkriminalität zwischen Mythos und Realität. (gemeinsam mit Günter Albrecht & Otto Backes) Frankfurt am Main: Suhrkamp 2001.
  • Fremdenfeindlichkeit als Folge von Entsolidarisierung? Regionale und soziale Determinanten xenophobischer Einstellungen. In: Bertram, Hans/Nauck, Bernhard/ Klein, Thomas (Hrsg.), “Solidarität, Lebensformen und regionale Entwicklung“, Opladen: Leske und Budrich 2000, S. 251-286.
  • Hitler´s Grandchildren? The Reemergence of a Right-Wing Social Movement in Germany. In: Jeffrey Kaplan/ Tore BjØrgo (eds.), Brotherhoods of Nation and Race: The Emergence of a Violent Euro-American Racist Subculture, Boston: Northeastern University Press 1998, S. 148-174.
  • Right Wing Extremism. Migration, and the German Political System. In: Charles Westin (ed.), Racism, Ideology, and Political Organisation, Stockholm: CEIFO 1998, S. 141-165.
 
 
 
Legende
             
  mehr
  eine Übersicht über weitere Veröffenltichungen
 
  Ethnische Konflikte im Gefängnis mehr