Universität Bielefeld

© Universität Bielefeld
> Zurück

„Aus der Zeit gefallen …“

Ausstellungseröffnung im Infozentrum der Bibliothek

„Aus der Zeit gefallen …“

Zum Abschluss der Vorlesungszeit im Sommersemester wurde ein neu geschaffener Ausstellungsort im Infozentrum der Bibliothek mit einer Ausstellung von Studierenden der Kunstpädagogik eingeweiht. Umrahmt von zwei musikalischen Beiträgen und einer Einführung von Prof. Dr. Petra Kathke reiht sich die Präsentation in die Beiträge zum 50jährigen Universitätsjubiläum ein. Die Exponate umfassen Malereien, Zeichnungen, Skulpturen, Installationen und mediale Inszenierungen. Sie sind Ergebnis der künstlerischen Auseinandersetzung von Studierenden mit jenem Arsenal an Dingen, das in den letzten fünfzig Jahren zum obligatorischen Bestand universitärer Lehre und Forschung gehörte, von Schreibmaschinen, Karteikarten, Aktenordnern über Tonträger und Diapositive bis zu veralteten elektronischen Medien aller Art. Auf diese aus dem akademischen Getriebe „abgefallenen“ Relikte haben die Studierenden zweier Werkstätten unter Anleitung von Rolf Fässer und Prof. Dr. Petra Kathke in einer Art archäologischen Feldforschung reagiert. Die Ausstellung ist von 5.- 26. Juli im Infozentrums der Bibliothek (UHG-U0) zu sehen.