Universität Bielefeld

© Universität Bielefeld

Aktuelles

Kunst & Musik auf Exkursion

Exkursion nach Wolfsburg, Ausstellungsfoto

Ziel einer Halbtagesexkursion mit Studierenden beider Fächer war am 9.1.2020 das Kunstmuseum Wolfsburg. Hier gab es gleich drei interessante Ausstellungen zu sehen: Die erstmals in Deutschland gezeigten Datensymphonien data-verse 1 und data-verse 2 des japanischen Klang- und Medienkünstlers Ryoji Ikeda, in die uns Dr. Andreas Beitin, Kurator der Ausstellung und Direktor des Kunstmuseums, einführte. Auch die beziehungsreiche Präsentation von Filmen, Fotografien und Installationen des Südafrikaners Robin Rhode "Memory is the weapon" brachte uns die Kuratorin Dr. Uta Ruhkamp nahe. Anlass eigener, auch kunstpädagogischer Auseinandersetzungen bot schließlich das partizipative Kunstprojekt Inside - Out. Konstruktionen des Ichs, an dem 14-17-jährige Schüler*innen beteiligt waren.

Im Licht der Nacht

Semesterabschluss mit Rundgang durch die Werkstätten und Musizierstunde

Vom Leben im Halbdunkel
- ist der Titel einer Ausstellung im Museum Marta in Herford. Am 24.01.2020 präsentieren Studierende der Hochschule für Musik (Lehramt Musik) in Detmold und der Universität Bielefeld (Lehramt Kunst und Musik) in der Zeit von 12-13:30 Uhr künstlerische Arbeiten zum Thema der Ausstellung im Forum und im Atelier des Museums.

Workshop für Kunst- und Musiklehrende im WS 19/20

Vom Schatten aus … Denk- und Handlungsräume in Kunst und Kunstpädagogik

Unter dem Titel „Künstlerisches bzw. Musikalisches Lernen digital? Der Einsatz von Apps im Kunst- bzw. Musikunterricht“ fanden am 28.11.19 von 14-18 Uhr zwei Workshops statt. Über 40 Lehrer*innen haben den Umgang mit Apps erprobt, die intuitiv zu bedienen sind und daher ohne große Vorbereitung im Unterricht eingesetzt werden können. Welche Art der Handhabung oder des methodischen Vorgehens künstlerische bzw. musikalische Lehr-/ Lernprozesse anregen oder wie sich digitale und analoge Strategien sinnvoll aufeinander beziehen lassen, wurde fachbezogen erprobt und gemeinsam reflektiert.

Im Oktober erschienen:
Petra Kathke (Hg.): Vom Schatten aus …
Denk- und Handlungsräume in Kunst und Kunstpädagogik

Vom Schatten aus … Denk- und Handlungsräume in Kunst und Kunstpädagogik

Die in diesem Buch versammelten Beiträge kreisen um Fragen, An- und Einsichten, die das allgegenwärtige Phänomen des Schattens aus kunstwissenschaftlicher, künstlerischer und kunstpädagogischer Sicht hervorzurufen vermag. Mitarbeiter*innen des Faches Kunst- und Musikpädagogik sowie ehemalige Studierende haben ihre Erfahrungen und Erkenntnisse ebenso beigetragen, wie Kolleg*innen der Herausgeberin.

380 Seiten mit zahlreichen Abbildungen / HardCover mit Fadenheftung / fabrico Verlag Hannover 2019 / ISBN 978-3-946320-13-5 / Preis: 47, 99 €

Ringvorlesung 2019

Ringvorlesung2019

Unter dem Titel "Ins Spiel gebracht" wird das Spiel und ästhetische Bildung aus kunst-, musik- und sportpädagogischer Perspektive betrachtet.
Die Ringvorlesung findet 14täglich dienstags ab dem 15.10.2019 von 16-18 Uhr in Raum T0-260 statt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügten pdf-Dokument.

Summerschool 2019

Spielst du noch oder komponierst du schon?

Die Summer School kommt vom 23.09. bis zum 26.09.2019 nach Bielefeld! Jedes Jahr treffen sich Musikstudierende aus ganz NRW, um sich in vier intensiven Workshoptagen musikalisch auszuprobieren, neue didaktische Herangehensweisen kennenzulernen und sich mit unterschiedlichen musikpädagogischen Standpunkten auseinanderzusetzen. Weiterlesen ...

Semesterabschluss mit Rundgang durch die Werkstätten und Musizierstunde

Semesterabschluss mit Rundgang durch die Werkstätten und Musizierstunde

Am letzten Donnerstag im Semester fand in den Räumen der Kunst- und Musikpädagogik das traditionelle Semesterabschlussfest statt. Eingeleitet von einer beeindruckenden performativen Darbietung aus der fachübergreifenden und von Uta Czyrnick-Leber und Lukas Janzcik geleiteten Cross-Over-Veranstaltung stellten Studierende in den Fachräumen Arbeitsergebnisse aus den künstlerischen Werkstätten vor. Es schloss sich eine Musizierstunde mit Darbietungen der Musikstudierenden an, die ebenfalls einen Überblick über das im Semester Erarbeitete bot. Mit einem geselligen Teil am reich bestückten und von der Fachschaft organisierten Buffet klang der Abend aus.

BieleFELD2019 – „site specific“

BieleFELD2019 – „site specific“

Bereits zum zweiten Mal in Folge fand Anfang Juli das von der Bürgerstiftung gesponserte Projekt BieleFELD2019 „site specific“ statt, eine Kooperation kunstpädagogischer Fächer der Universitäten Bielefeld (Julia Rheingans), Paderborn (Monique Breuer) und Siegen (Susanne Henning) sowie der Kunsthalle Bielefeld (Christiane Lutterkort). Weiterlesen ...

„Aus der Zeit gefallen …“

Ausstellungseröffnung im Infozentrum der Bibliothek

„Aus der Zeit gefallen …“

Zum Abschluss der Vorlesungszeit im Sommersemester wurde ein neu geschaffener Ausstellungsort im Infozentrum der Bibliothek mit einer Ausstellung von Studierenden der Kunstpädagogik eingeweiht. Umrahmt von zwei musikalischen Beiträgen und einer Einführung von Prof. Dr. Petra Kathke reiht sich die Präsentation in die Beiträge zum 50jährigen Universitätsjubiläum ein. Die Exponate umfassen Malereien, Zeichnungen, Skulpturen, Installationen und mediale Inszenierungen. Weiterlesen ...

Termine im WS SS 2020

in Vorbereitung