Koreik
 
 

Sie sind hier :   Universität Bielefeld > Faculty of Linguistics & Literary Studies > Studium > Fächer/Studieng. > DaF > Mitarbeiter/innen > Koreik

Fach: Deutsch als Fremdsprache - MITARBEITER/INNEN

Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft

 

PROF. DR. UWE KOREIK - SCHRIFTENVERZEICHNIS

 

 

// Monographien und Sammelbände

1994
zus. mit Gert Henrici (Hrsg): Deutsch als Fremdsprache. Wo warst Du, wo bist Du, wohin gehst Du? Zwei Jahrzehnte der Debatte über die Konstituierung des Fachs Deutsch als Fremdsprache, Baltmannsweiler.

1995
Deutschlandstudien und deutsche Geschichte. Die deutsche Geschichte im Rahmen des Landeskundeunterrichts für Deutsch als Fremdsprache, Baltmannsweiler.

2004
zus. mit Hiltraud Casper-Hehne (Hrsg.): DSH und TestDaF als hochschulbezogene Prüfungssysteme für Deutsch als Fremdsprache – Standortbestimmungen und Entwicklungslinien, Baltmannsweiler.

2005
(Hrsg.) DSH und TestDaF – eine Vergleichsstudie, Baltmannsweiler .

2006
zus. mit Hiltraud Casper-Hehne und Annegret Middeke (Hrsg.): Die Neustrukturierung von Studiengängen "Deutsch als Fremdsprache", Probleme und Perspektiven , Göttingen.

2009
zus. mit Agnieszka Hunstiger (Hrsg.): Chance Deutsch. Schule - Studium - Arbeitswelt. (= Materialien Deutsch als Fremdsprache, Bd. 78), Göttingen.

2010
zus. m. Claus Altmayer (Hrsg.): Themenschwerpunkt: Empirische Forschung zum kulturellen Lernen im DaF/DaZ-Kontext, Zeitschrift für interkulturellen Sprachunterricht, Didaktik und Methodik im Bereich Deutsch als Fremdsprache, 15. Jg., Nr. 2.
Hier abrufbar.

2014
zus. mit Uzuntaş, Aysel und Sevinç Hatipoğlu (Hrsg.) Fremd- und Fachsprachenunterricht - Studienvorbereitender und studienbegleitender Deutschunterricht für Fremdsprachige Studiengänge , Baltmannsweiler.

2017
zus. mit Fornoff, Roger; Altmayer, Claus; (Hrsg.): Themenheft: Kulturstudien/Landeskunde , InfoDaF, Bd. 44, H. 4.

zus. mit Lay, Tristan; Welke, Tina (Hrsg.): Themenheft: Bilder im DaF-/DaZ-Unterricht , InfoDaF, Bd. 44, H. 6.

2018

zus. mit Lay, Tristan; Welke, Tina (Hrsg.): InfoDaF, Themenheft: Filme im DaF-/DaZ-Unterricht, Bd. 45, H.1.


// Artikel

1990
„Interaktive Institutionenkunde. Ein Unterrichtsvorschlag zum Thema »Wahlsysteme« – Wahlrecht spielerisch im Vergleich“. In: Informationen Deutsch als Fremdsprache 17,2, 193-203.

1993
„Bismarck und Hitler, fleißig und arrogant. Eine vergleichende Untersuchung zu Stereotypen bei britischen Studierenden und deutschen Oberschülern vor dem Hintergrund des Fremdsprachenunterrichts“. In: Informationen Deutsch als Fremdsprache 20,4, 449-458.

1993
„Biographiesimulationen im Landeskundeunterricht“.In: Deutsch als Fremdsprache, 4, 219-226.
Hier abrufbar.

1993
zus. mit Frank Mielke und Sigrun Schroth: „Folien der Wirklichkeit? Bild- und Textinformationen in den Landeskundemappen von Inter Nationes“. In: Informationen Deutsch als Fremdsprache, 20,6, 636-650.

1994
zus. mit Rainer Bettermann: „»Wir sind uns ja doch noch ganz schön fremd«, Bericht über ein "Tandem-Seminar" im Bereich Landeskunde an der Universität Bielefeld und der Universität Jena“. In: Informationen Deutsch als Fremdsprache 21,1, 108-110.

1994
zus. mit Gert Henrici: „Zur Konstituierung des Fachs Deutsch als Fremdsprache. Eine Einleitung und Bestandsaufnahme“. In: Gert Henrici, Uwe Koreik (Hrsg.) Deutsch als Fremdsprache. Wo warst Du, wo bist Du, wohin gehst Du? Zwei Jahrzehnte der Debatte über die Konstituierung des Fachs Deutsch als Fremdsprache, Baltmannsweiler.1-42.

1994
zus. mit Gert Henrici: „Kontur und Repräsentanz des Fachs Deutsch als Fremdsprache an den Hochschulen der BRD, Bestandsaufnahme und Perspektiven“. In: Deutsch lernen 1, 1994, 4-17.

1995
„Deutsche Geschichte im Landeskundeunterricht für Deutsch als Fremdsprache“. In: BDV-Info, Zeitschrift des bulgarischen Deutschlehrerverbands, 14-15.

1996
zus. mit Ljubov Mavrodieva: "Das sprachvorbereitende und sprachbegleitende Studienangebot der deutschen Fakultät für Maschinenbau und Betriebswirtschaft an der TU Sofia“. In: Informationen Deutsch als Fremdsprache 23,5, 581-586.

1997
„Die Curriculum Entwicklung an germanistischen Hochschulinstituten in Bulgarien“. In: Armin Wolff, Gisela Tütgen und Horst Liedtke (Hrsg.): Gedächtnis und Sprachlernen. Prozeßorientiertes Fremdsprachenlernen. Deutschlehrerausbildung in West- und Osteuropa. Eine deutsche Literatur: AutorInnen nichtdeutscher Muttersprache, Materialien Deutsch als Fremdsprache 46, 298-324.

1997
zus. mit Lutz Köster„ »Das Museum ist besser als ein Buch« – Das 'Haus der Geschichte' im Landeskundeunterricht“. In: Jahrbuch Deutsch als Fremdsprache 23, 349-365.

1997
zus. mit Zwete Genadieva, Regine Hartung: „Fiktive Verhandlungssimulationen im interkulturell ausgerichteten Wirtschaftsdeutschunterricht“. In: Zielsprache Deutsch 4, 191-201.

1998
„Deutsche Geschichte und interkulturelles Lernen im Landeskundeunterricht für Deutsch als Fremdsprache“. In: Armin Wolff, Dagmar Blei (Hrsg.) DaF für die Zukunft. Eine Zukunft für DaF!, Beiträge der 23. Jahrestagung DaF 1995, Materialien Deutsch als Fremdsprache, 44, 329-340.

1998
„Das Problem der Erwartungshaltungen bei der Vermittlung kultureller Inhalte“. In: Dagmar Blei, Ulrich Zeuner (Hrsg.): Theorie und Praxis interkultureller Landeskunde, Fremdsprachen in Lehre und Forschung, Bd. 21, Bochum, 80-88.

1999
zus. mit Nicole Birtsch, „Ernst Glaeser – Die Frühwerke verbrannt, Der Autor verkannt, Der Name vergessen? Ein Plädoyer für eine Neubetrachtung seiner Werke“. In: Acta Universitatis Carolinae - Philologica 2, Germanistica Pragensia XIV, 81-89.

1999
zus. mit Jirí Stromsík: „The contempory czech view of Germany and the Germans“. In: Keith Bullivant, Geoffrey Giles, Walter Pape (eds.): Germany and Eastern Europe: Cultural Identities and Cultural Differences, 304-319 (= Yearbook of European Studies 13), Amsterdam, Atlanta.

2000
zus. mit Angela Wahner: „Von Deutsch als Fremdsprache zu Deutsch als Fachsprache – oder: Von »Das gehört mir« zum »Eigentumsvorbehalt«“. In: Ingrid Kühn, Marianne Lehker(Hrsg.): Deutsch in Europa als Muttersprache und als Fremdsprache, Frankfurt a. M. u.a., 169-181 (= Wittenberger Beiträge zur deutschen Sprache und Kultur, Bd. 1).

2000
zus. mit Angela Wahner: „Motivation und Lernerfahrungen im Fachsprachenunterricht – Eine Evaluation in einsemestrigen Rechts- und Wirtschaftsdeutschkursen“. In: Materialien Deutsch als Fremdsprache 53, Regensburg, 195-230.

2000
„Moderne Landeskunde!?“. In: Eva-Maria Willkop (Hrsg.) Landes- und kulturkundliche Vermittlungsansätze, Jahrbuch Sprachandragogik 1999/I,Johannes Gutenberg-Universität Mainz, 11-37. (auch zugänglich unter: http://www.sprachandragogik.uni-mainz.de/Jahrbuch#1999_1)

2001
„Große Töne, wenig Musik. Zur Rolle der Landeskunde im Fach Deutsch als Fremdsprache“. In: Karin Aguado, Claudia Riemer (Hrsg.): Wege und Ziele, Zur Theorie und Praxis des Deutschen als Fremdsprache (und anderer Fremdsprachen), Festschrift für Gert Henrici, Baltmannsweiler, 39-49.

2001
„Geschichte und Landeskunde“. In: Lutz Götze, Gerhard Helbig, Gert Henrici, Hans-Jürgen Krumm (Hrsg.), „Deutsch als Fremdsprache. Ein internationales Handbuch, Handbücher zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft, Berlin, New York, 1273-1277.

2001
„Geistes- und Sozialwissenschaften und Landeskunde“. In: Lutz Götze, Gerhard Helbig, Gert Henrici, Hans-Jürgen Krumm (Hrsg.) „Deutsch als Fremdsprache. Ein internationales Handbuch, Handbücher zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft, Berlin, New York, 1308-1312.

2002
„TestDaF – Zum Stand der Dinge“. In: fadaf aktuell 1/2002, 8-11.

2002
zus. mit Dagmar Schimmel: „Hörverstehenstests bei der DSH, der Feststellungsprüfung und TestDaF – Eine Vergleichsstudie mit weiterführenden Überlegungen zu TestDaF und DSH“. In: Informationen Deutsch als Fremdsprache 29/5, 409-440 (wiederabgedruckt in Casper-Hehne, Koreik 2004).
Hier abrufbar.

2002
zus. mit Hiltraud Casper-Hehne: „Die DSH: Standort und Perspektiven“. In: fadaf aktuell 2/2002, 15-18.

2003
zus. mit Silke Ghobeyshi: „Kultur(en), Konflikt(e) und Unterricht(en)“. In: Informationen Deutsch als Fremdsprache 30, 4, 352-364 (= Kommunikation, Kultur und Kontrast im DaF-Unterricht, Festgabe für Rolf Ehnert, zusammengestellt von Lutz Köster und Claudia Riemer).
Hier abrufbar.

2003
zus. mit Frank Mielke: „DSH-Kurse auf dem Prüfstand – Testing DSH Courses“. In: Bernd Voss, Eva Stahlheber (Hrsg.) Fremdsprachen auf dem Prüfstand, Innovation - Qualität - Evaluation (= Dokumentation zum 19. Kongress für Fremdsprachendidaktik der Deutschen Gesellschaft für Fremdsprachenforschung), 199-207 (wiederabgedruckt in Casper-Hehne, Koreik 2004).

2003
zus. mit Rainer Bettermann und Christina Kuhn: „West-östliche Begegnungen. Ein Tandem-Seminar zur Landeskunde – nicht nur auf einer interaktiven Oberfläche“. In: Jahrbuch Deutsch als Fremdsprache 29, 411-419.

2003
„DSH-TestDaF-Vergleichsstudie – erste Ergebnisse.“ In: fadaf aktuell 2/2003, 22 – 23.

2004
zus. mit Hiltraud Casper-Hehne: „DSH und TestDaF – Entwicklungen und Perspektiven.“ In: Hiltraud Casper-Hehne, Uwe Koreik (Hrsg.) DSH und TestDaF als hochschulbezogene Prüfungssysteme für Deutsch als Fremdsprache – Standortbestimmungen und Entwicklungslinien, Baltmannsweiler, 1-32.

2004
zus. mit Hiltraud Casper-Hehne: „Die DSH“. In: Die Internationale Hochschule. Deutsch und Fremdsprachen. Ein Handbuch für Politik und Praxis, Bd. 8, hrsg. vom DAAD, Bielefeld, 88-95.

2004
zus. mit Werner Roggausch: „Deutsch lernen im Ausland“. In: Die Internationale Hochschule. Deutsch und Fremdsprachen. Ein Handbuch für Politik und Praxis, Bd. 8, hrsg. vom DAAD, Bielefeld, 136-141.

2004
„Das hätt' ich nicht gedacht, dass die Geschichte meines Landes auch so dunkle Flecken hat“ - Zur Aufarbeitung der belastenden Vergangenheit und der jeweils nationalen Erinnerungsdiskurse im Unterrichtsgespräch in Deutsch als Fremdsprache, in: Fakultät Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften, Lehrbereich Deutsch als Fremdsprache (Hrsg.): Wo ein Herz spricht, da hört ein Herz, Festschrift für Dagmar Blei, Possendorf, 42-45.

2004
Der studienvorbereitende und studienbegleitende DaF-Unterricht an deutschen Hochschulen. In: Armin Wolff, Christoph Chlosta, Torsten Ostermann (Hrsg.): Integration durch Sprache, Beiträge der 31. Jahrestagung DaF 2003, Regensburg, 103-112 (= Materialien Deutsch als Fremdsprache 73).

2005
"DSH und TestDaF - Ergebnisse in einer Vergleichsstudie an vier Untersuchungsstandorten". In: Koreik (Hrsg.), 1-90.

2005
zus. mit Christina Eberle: "DSH und TestDaF im Vergleich: Ergebnisse einer Probandenstudie an der Universität Hannover". In: Koreik (Hrsg.), 119-152.

2005
zus. mit Claudia Riemer: „Baustelle DaF“. In: Susanne Duxa, Adelheid Hu, Barbara Schmenk (Hrsg.): Grenzen überschreiten. Menschen, Sprachen, Kulturen. Festschrift für Inge Christine Schwerdtfeger zum 60. Geburtstag. Tübingen, 27-41.
Hier abrufbar.

2005
Die DSH-TestDaF-Vergleichsstudie, in: Armin Wolff, Claudia Riemer, Fritz Neubauer (Hrsg.): Sprache lehren - Sprache lernen, Regensburg, 182-195 (= Materialien Deutsch als Fremdsprache, Bd. 74)

2005
Die DSH: Neuere Entwicklungen. In: Ingrid Kühn, Marianne Lehker, Waltraud Timmermann (Hrsg.) Sprachtests in der Diskussion , Wittenberger Beiträge zur deutschen Sprache und Kultur 4, Frankfurt a.M., 198-207

2006
zus. mit Agnieszka Hunstiger: " ´Wohin führt das DaF-Studium?´ - Zu einer Absolventenverbleibstudie im Fach DaF". In: Hiltraud Casper-Hehne, Uwe Koreik und Annegret Middeke (Hrsg.): Die Neustrukturierung von Studiengängen "Deutsch als Fremdsprache", Probleme und Perspektiven , Göttingen, 163-174.

2008
Ist "interkulturelle Kompetenz" ein tragfähiger Ansatz für Unterricht und Lehre des Deutschen als Fremdsprache? In: Renate A. Schulz, Erwin Tschirner (Hrsg.): Communicating across borders, Developing Intercultural Competence in German as a Foreign Language. München, 57-68.
Hier abrufbar.

Rezension, zus. mit Lutz Köster, zu: Schmidt, Sabine; Schmidt, Karin (Hrsg.): Erinnerungsorte. Deutsche Geschichte im DaF-Unterricht. Materialien und Kopiervorlagen. Berlin: Cornelsen, 96 Seiten, [35,00 Euro]. In: InfoDaF, 2/3, 35, 335-337.

2009
"Und dann plötzlich [...] war Kulturkunde Trumpf". Zur zukünftigen Rolle der Landeskunde bzw. Kulturstudien im Fach Deutsch als Fremdsprache in einer veränderten Hochschullandschaft. In: Informationen Deutsch als Fremdsprache, 36,1, 3-34.
Hier abrufbar.

"Die Neustrukturierung von Studiengängen im Bereich Deutsch als Fremd- und Zweitsprache". In: Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Hrsg.): Hochschule in der Zuwanderungsgesellschaft, Sprachliche Bildung und Integration, 81-90, Nürnberg.
Hier abrufbar.

2010
Lexikonbeiträge "Cultural Studies", "Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang", "Deutschlandstudien", "Interkulturelle Landeskunde", "TestDaF". In: Barkowski, Hans & Krumm, Hans-Jürgen (Hrsg.): Fachlexikon Deutsch als Fremd- und Zweitsprache. Tübingen/Basel: Francke.

"Landeskunde, Cultural Studies und Kulturdidaktik". In: Hallet, Wolfgang & Königs, Frank G. (Hrsg.): Handbuch Fremdsprachendidaktik. Seelze-Velber: Kallmeyer, 133-136.

Landeskundliche Gegenstände: Geschichte. In: Krumm, Hans-Jürgen; Fandrych, Christian; Hufeisen, Britta; Riemer, Claudia (Hrsg.): Deutsch als Fremd- und Zweitsprache. Ein internationales Handbuch (2. Aufl.). Berlin, New York: de Gruyter (Handbücher zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft, 35), 1477-1482.
Hier abrufbar.

zus. mit Claus Altmayer (a): Empirische Forschung zum landeskundlich-kulturbezogenen Lernen in Deutsch als Fremdsprache. Einführung in den Themenschwerpunkt. In: Zeitschrift für Interkulturellen Fremdsprachenunterricht 15, 2, 1-6.
Hier abrufbar.

zus. mit Claus Altmayer (b): Geschichte und Konzepte einer Kulturwissenschaft im Fach Deutsch als Fremdsprache. In: Krumm, Hans-Jürgen; Fandrych, Christian; Hufeisen, Britta; Riemer, Claudia (Hrsg.): Deutsch als Fremd- und Zweitsprache. Ein internationales Handbuch (2. Aufl.). Berlin, New York: de Gruyter, (Handbücher zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft, 35), 1377-1390.

zus. mit Jan Paul Pietzuch: Entwicklungslinien landeskundlicher Ansätze und Vermittlungskonzepte. In: Krumm, Hans-Jürgen; Fandrych, Christian; Hufeisen, Britta; Riemer, Claudia (Hrsg.): Deutsch als Fremd- und Zweitsprache. Ein internationales Handbuch (2. Aufl.). Berlin, New York: de Gruyter, (Handbücher zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft, 35), 1440-1453.
Hier abrufbar.

2011
zus. mit Rainer Bettermann: "Landeskunde ohne Mauer(n) - ein Ost-West-Dialog zwanzig Jahre danach". In: Barkowski, Hans, Silvia Demmig, Hermann Funk und Ulrike Würz (Hrsg.): Entwicklungen in der Auslandsgermanistik und Deutsch als Fremd- und Zweitsprache, Baltmannsweiler, 67-78.

Rezension zu: Adelheid HU, Michael BYRAM (Hrsg.): Interkulturelle Kompetenz und fremdsprachliches Lernen. Modelle, Empirie, Evaluation - Intercultural competence and foreign language learning.Models, empiricism, assessment. Tübingen: Narr, 294 Seiten [49,00 Euro]. In: Fremdsprachen Lehren und Lernen, 40. Jahrgang, 1, 144-146.

"Zur Entwicklung der Landeskunde bzw. der Kulturstudien im Fach DaF/DaZ". Was haben wir erreicht, mit welchen Widersprüchen kämpfen wir und wie geht es weiter? In: Informationen Deutsch als Fremdsprache, 38, 6, 581-604.

2012
Deutsche Geschichte im DaF-Unterricht - Zur Arbeit mit historischen Quellen. In: Hieronimus, Marc (Hrsg.): Historische Quellen im DaF-Unterricht. Göttingen, 1-14 (= Materialien Deutsch als Fremdsprache, Bd. 86).
Hier abrufbar.

2013
"Landeskunde". In: Ahrenholz, Bernt; Oomen-Welke, Ingelore (Hrsg.): Deutsch als Fremdsprache (= Deutschunterricht in Theorie und Praxis, Band 10) Baltmannsweiler: Schneider, 178-186.

2014
"Erinnerungsorte und Erinnerungskulturen als Thema der Sprach- und Kulturvermittlung" [zus. mit Jörg Roche und Jürgen Röhling]. In: Roche, Jörg; Röhling, Jürgen (Hrsg.) Erinnerungsorte und Erinnerungskulturen - Konzepte und Perspektiven für die Sprach- und Kulturvermittlung , Baltmannsweiler: Schneider, 1-8.

"Zum Konzept der ,Erinnerungsorte' in der Landeskunde für Deutsch als Fremdsprache - eine Einführung" [zus. mit Jörg Roche]. In: Roche, Jörg; Röhling, Jürgen (Hrsg.) Erinnerungsorte und Erinnerungskulturen - Konzepte und Perspektiven für die Sprach- und Kulturvermittlung , Baltmannsweiler: Schneider, 9-26.

Zur Fachtagung Fremd- und Fachsprachenunterricht - ein Vorwort [zus. mit Sevinç Hatipoğlu und Aysel Uzuntaş], in: Koreik, Uwe; Uzuntaş, Aysel und Sevinç Hatipoğlu (Hrsg.) Fremd- und Fachsprachenunterricht - Studienvorbereitender und studienbegleitender Deutschunterricht für Fremdsprachige Studiengänge , 5-9.

Zum Modell der Sprachausbildung an der TDU - Ein Konzept zur studienvorbreitenden und -begleitenden Fremd- und Fachsprachenvermittlung [zus. mit Aysel Uzuntaş], in: Koreik, Uwe; Uzuntaş, Aysel und Sevinç Hatipoğlu (Hrsg.) Fremd- und Fachsprachenunterricht - Studienvorbereitender und studienbegleitender Deutschunterricht für Fremdsprachige Studiengänge , 10-27.

2015
"'Der kleine Nazi' - ein Kurzfilm als Königsweg zur Kultur- und Sprachvermittlung?" In: Hoffmann, Sabine/Stork, Antje (Hrsg.): Lernerorientierte Fremdsprachenforschung und -didaktik. Festschrift für Frank G. Königs zum 60. Geburtstag. Tübingen: Narr, 225-234.

Lernorte im Fremdsprachenunterricht aus der DaF-/DaZ-Perspektive. In: Burwitz-Melzer E, Königs FG, Riemer C (Eds): Lernen an allen Orten? Die Rolle der Lernorte beim Lehren und Lernen von Fremdsprachen. Arbeitspapiere der 35. Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts . Tübingen: Narr, 98-105.

50 Jahre "Deutsch als Fremdsprache" - Podium II: Impulsvorträge, Deutsch als Fremdsprache. Zeitschrift zur Theorie und Praxis des Faches Deutsch als Fremdsprache 52(3): 144-147.

Landeskunde, Geschichte und ,Erinnerungsorte' im Fremdsprachenunterricht. In: Badstübner-Kizik, Camilla / Hille, Almut (Hrsg.) Kulturelles Gedächtnis und Erinnerungsorte im hochschuldidaktischen Kontext . Frankfurt am Main u.a.: Lang 15-36.

Sinn und Sinnerfahrungen beim deutschen Film aus der Fremdperspektive. Die fetten Jahre sind vorbei (2004) und Der kleine Nazi (2010). In: Preußer, Heinz-Peter (Hg.): Sinnlichkeit und Sinn im Kino. Zur Interdependenz von Körperlichkeit und Textualität in der Filmrezeption . Marburg: Schüren, 203-215.

2016
Inhalte zur Entwicklung landeskundlicher und interkultureller Kompetenzen. In: Burwitz-Melzer, Eva; Mehlhorn, Grit; Riemer, Claudia; Bausch, Karl-Richard; Krumm, Hans-Jürgen (Hrsg.): Handbuch Fremdsprachenunterricht , 6., völlig überarbeitete und erweiterte Auflage, Tübingen: Francke, 163-167.

2017
Schwierigkeiten und Chancen von Lehrkooperationen - von Erasmus über GIPs bis zur TNB, in: Albert, Ruth; Sylwia Adamczak-Kryszofowicz; Sabine, Jentges (Hrsg.): Hochschulen international vernetzen, Internationale Lehrkooperationen in der Germanistik und in Deutsch als Fremdsprache , Baltmannsweiler: Schneider, 33-42.

Inklusion, Heterogenität und Diversität - und Deutsch als Fremdsprache, in : Burwitz-Melzer; Frank G. Königs, Claudia Riemer, Lars Schmelter (Hrsg.): Inklusion, Diversität und das Lehren und Lernen fremder Sprachen, Arbeitspapiere der 37. Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts , Tübingen: Narr, 136-144.

zus. mit Fornoff, Roger; Altmayer, Claus (Hrsg.): Empirische Forschung im kulturwissenschaftlichen Bereich von Deutsch als Fremd- und Zweitsprache. Eine Einleitung. In: Fornoff, Roger; Altmayer, Claus; Koreik, Uwe (Hrsg.): InfoDaF, Themenheft: Kulturstudien/Landeskunde , Bd. 44, H. 4., 443-450.

zus. mit Lay, Tristan; Welke, Tina: Bilder im DaF-/DaZ-Unterricht: Einführung in den Themenschwerpunkt, in: Lay, Tristan; Welke, Tina (Hrsg.): InfoDaF, Themenheft: Bilder im DaF-/DaZ-Unterricht , Bd. 44, H. 6., 661-665.

2018
zus. mit Lay, Tristan; Welke, Tina: Filme im DaF-/DaZ-Unterricht: Einführung in das Themenheft. In: Koreik, Uwe; Lay, Tristan; Welke, Tina (Hrsg.): InfoDaF, Themenheft: Filme im DaF-/DaZ-Unterricht, Bd. 45, H.1, 1-6.

Die Sprachenfrage in internationalen Studiengängen. In: Jolie, Stephan (Hrsg.): Internationale Studiengänge in den Geistes- und Kulturwissenschaften: Chancen, Perspektiven, Herausforderungen. Bielefeld, UniversitätsVerlagWebler, 95-107.

Das deutsche "Wirtschaftswunder", Mythos, Legende oder ein Erinnerungsort - Die Relevanz für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache? In: Schiedermair, Simone (Hrsg.): Deutsch als Fremd- und Zweitsprache & Kulturwissenschaft, Zugänge zu sozialen Wirklichkeiten. München: iudicium, 27-46.

2019
Althaus, Hans-Joachim , Koreik, Uwe: Transnationale Bildung: Deutsch in mehrsprachigen Kontexten an Hochschulen. In Ulrich Ammon, Gabriele Schmidt (Eds.), Förderung der deutschen Sprache weltweit: Vorschläge, Ansätze und Konzepte (pp. 215-240). Berlin, Boston: De Gruyter.
https://doi.org/10.1515/9783110479232-014
Book DOI: https://doi.org/10.1515/9783110479232

Koreik, Uwe: Warum auch die Sprachenfrage die Zukunft unserer Demokratien bedroht. Eine Polemik. In: Zagreber Germanistische Beiträge , 28, 55-67. Abrufbar unter: https://zgbde.ffzg.unizg.hr/wp-content/uploads/2020/04/ZGB-28-2019-Book-za-web.pdf

2020
Koreik, Uwe (zus. mit Roger Fornoff): Ist der kulturwissenschaftliche und kulturdidaktische Bezug auf die Nation überholt? DACH-Landeskunde, Globalisierung und Erinnerungsorte. In: Hägi-Mead, Sara; Middeke, Annegret; Schweiger, Hannes & Shafer, Naomi (2020) (Hrsg): Weitergedacht! Das D-A-CH-Prinzip in der Praxis. Göttingen: Universitätsverlag, 37-67. Abrufbar unter: https://www.univerlag.uni-goettingen.de/static/pdf.js-hypothes.is/viewer/web/viewer.html?file=https://www.univerlag.uni-goettingen.de/bitstream/handle/3/isbn-978-3-86395-438-3/MatDaF103_DACH.pdf

Koreik, Uwe (zus. mit Roger Fornoff): Landeskunde/Kulturstudien und kulturelles Lernen im Fach DaF/DaZ - Eine Bestandsaufnahme und kritische Positionierung. In: Zeitschrift für Interkulturellen Fremdsprachenunterricht, 25: 1, 563-548. Abrufbar unter: https://tujournals.ulb.tu-darmstadt.de/index.php/zif/article/view/1027


// Sonstige Publikationen

1991
zus. mit Waltraud Coles: Simple Etiquette in Germany [East &West], Sandgate, Folkestone.

1995
zus. mit Waltraud Coles: Simple etiquette and customs in Germany, Sandgate.

1999
zus. mit Waltraud Coles: Simple etiquette and customs in Germany, Sandgate (2nd. modified and enlarged edition).    

 


Seitenanfang