Universität Bielefeld

© Universität Bielefeld

Fortbildungen
für Forschende
und Lehrende

Meetingmanagement und Moderation

Barbara Baumann | 13.03.2020 | 09:00-17:00 | C3-137

Nicht selten ist der Alltag bestimmt durch Besprechungen, Meetings und Sitzungen. Und nichts ist frustrierender als diese Settings mit dem Gefühl zu verlassen, Zeit nur abgesessen oder verschwendet zu haben. Mit der Berücksichtigung relativ einfacher Grundsätze und Hinweise lassen sich Meetings so gestalten, dass sie nicht nur effektiv, sondern auch effizient sind und Besprechungen so zum nachhaltigen Erfolg von Arbeitsgruppen und Organisationen beitragen. Neben einem effizienten Meetingmanagement trägt eine gute Moderation maßgeblich zum Erfolg von Meetings bei und kann bei allen Beteiligten hohe Zufriedenheit bewirken.

Inhalte:

  • Formen der Meetings: Settings und Charakteristika; Effektivität und Effizienz
  • Ablauf und Durchführung: Vorbereitung und Zielsetzung; Dynamik und Steuerung; Nachbereitung und Nachhaltigkeit
  • Moderation: Moderationsrolle; Moderationsmethoden; Umgang mit schwierigen Teilnehmer*innen

Arbeitsweise:

Es findet eine Integration von Lernen auf unterschiedlichen Ebenen statt; Reflexion der eigenen Person und beruflichen Erfahrungen, Wissensvermittlung zu den Inhalten der Fortbildung und Übung der vermittelten Inhalte

Zielgruppe:

Forschende und Lehrende, max. 12 Teilnehmende

Kontakt & Anmeldung

Kontakt

Carla Sauvigny-Wigge
+49 (0)521 / 106-67537
E-Mail an Personalentwicklung

Zur Anmeldung klicken Sie bitte hier