Universität Bielefeld

© Universität Bielefeld

Fortbildungen
für Forschende
und Lehrende

Projektmanagement in Hochschule und Wissenschaft

Dr. Lukas Bischof | 06./07.07.2020 | 09:00-17:00 | C3-137

Projektarbeit bestimmt immer stärker den Arbeitsalltag von Mitarbeiter_innen deutscher Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Dabei steigen sowohl die Komplexität der Projekte als auch die Anforderungen externer Mittelgeber_innen zusehends. Ob die Teilnahme an drittmittelfinanzierten Programmen in Forschung und Lehre, die Planung von (Verbund-)Forschungsprojekten bis hin zu komplexen Aufgaben in Leitung- und Verwaltung - viele Tätigkeiten sind nur in echten Projektstrukturen gut zu bewältigen, weil unterschiedliche Kompetenzen und Verantwortungsbereiche betroffen sind und diese zusammenarbeiten müssen. Unterschiedliche Ebenen und Hierarchien müssen einbezogen und partizipative Prozesse berücksichtigt werden.

Der angebotene zweitätige Workshop ist praxis- und dialogorientiert, erfahrungsbasiert und partizipativ ausgerichtet und vermittelt das Handwerkszeug für ein gutes und erfolgreiches Projektmanagement. Der Workshop widmet sich dem Projektmanagement unter Würdigung der besonderen Bedingungen an Hochschulen. Daher werden die verschiedenen Phasen des Projektmanagements während des gesamten Workshops anhand von Fallbeispielen aus der Hochschulpraxis bearbeitet. Die Auswahl der Fallbeispiele geschieht auf Grundlage einer im Vorfeld des Workshops durch den Referenten durchgeführten Umfrage unter den angemeldeten Teilnehmer_innen entsprechend ihrer Interessens- und Arbeitsschwerpunkte.

Seminarinhalte:

  • 1. Projekte entwickeln
    • Projektziele SMART definieren
    • Projektrahmenbedingungen klären
    • Stakeholderanalyse vor Projektbeginn
    • Identifikation kritischer Erfolgs- und Risikofaktoren
  • 2. Projekte planen
    • Aufbauorganisation und Rollen in Projekten
    • Projektplanung in Aktivitäten, Produkten und Meilensteinen
    • Hilfsmittel der Projektplanung
    • Risikomanagement
    • Kommunikation in Projekten
  • 3. Projekte durchführen
    • Besonderheiten von Projekten in Hochschule und Wissenschaft
    • Projekte erfolgreich beginnen
    • Projekte mit Energie durchführen
    • Agiles Projektmanagement mit SCRUM
  • 4. Projekte abschließen
    • Projektabschluss und -übergabe
    • Projektevaluation
  • 5. Menschen mitnehmen in Projekten
    • Natur und Gründe von Widerstand gegen Veränderungen
    • Veränderungen aus psychologischer Sicht
    • Umgang mit Widerstand in Projekten

    Methoden:

    • Input
    • Arbeit an einem realen Fallbeispiel aus der Hochschul- und Wissenschaftspraxis
    • angeleitete Einzel- und Gruppenübungen
    • Austausch und Diskussion in der Gruppe

    Zielgruppe:

    Promovierende und PostDocs, max. 12 Teilnehmende

    Kontakt & Anmeldung

    Kontakt

    Carla Sauvigny-Wigge
    +49 (0)521 / 106-67537

    E-Mail an Carla Sauvigny-Wigge

    Zur Anmeldung klicken Sie bitte hier