Universität Bielefeld

© Universität Bielefeld

Fortbildungen
für Forschende
und Lehrende

Kommunikation und Körpersprache in der Lehre

Stefanie Schäfer | 11. Mai 2020 | 10:00 (s.t.) - 14:00 Uhr s.t. | Raum wird noch bekannt gegeben

Als Lehrende gehört es für Sie zum Alltagsgeschäft, Studierenden Inhalte, Methoden und eine wissenschaftliche Haltung zu vermitteln. Dabei stehen Sie als Vertreter/in Ihres Fachs, als Wissensvermittler/in und als Person im Fokus - Sie verkörpern Wissenschaft. Wie werden Sie dabei wahrgenommen? Wie können Sie Ihre Körpersprache bewusster einsetzen und damit als Gestaltungsmittel für die Lehre nutzen?

Dieser Workshop bietet Ihnen die Möglichkeit, sich aktiv mit der eigenen Körpersprache im Kontext von Lehre auseinanderzusetzen. Sie erhalten individuelle Rückmeldungen zur Ihrer Wirkung und können anhand von aktiven Methoden die eigene Ausdrucksfähigkeit erweitern. Dabei geht es neben der Balance von Authentizität und Rollenerwartung auch um die Kongruenz von Inhalt und Ausdrucksmittel, um sicher und souverän aufzutreten.

Inhalte:

  • die eigene Körpersprache bewusst wahrnehmen
  • Erweiterung des körpersprachlichen Repertoires
  • Kongruenz von Inhalt und Ausdruck

Dieser Workshop ist Teil einer Reihe: Sie können jeden Workshop einzeln buchen. Wir empfehlen aber, alle drei Workshoptermine zu buchen.

Workshop-Trainerin:

Die Diplom-Pädagogin Stefanie Schäfer hat ihr Studium mit dem Schwerpunkt Weiterbildung und Beratung an der Universität Bielefeld absolviert. Sie ist Systemische Beraterin sowie Theaterpädagogin und hat eine Ausbildung zur Erlebnispädagogin. Sie arbeitet als freiberufliche Theaterpädagogin, Trainerin und Coach und ist Mitarbeiterin der Beratungsstelle für Eltern, Kinder, Jugendliche und Junge Erwachsene der AWO OWL e.V.

www.stefanieschaefer.net



Zielgruppe:

Dieses Angebot richtet sich an Lehrende der Universität Bielefeld.

Dieser Workshop kann im Bielefelder Zertifikat für Hochschullehre mit 4 AE für das Methodenmodul Themenfeld E (Selbstmanagement) angerechnet werden.


Anmeldungen bitte bis zum 24. April 2020.


Kontakt & Anmeldung

Kontakt

Anke Schayen
+49 (0)521 / 106-3367
pep_lehre@uni-bielefeld.de

Zur Anmeldung klicken Sie bitte hier