Universität Bielefeld

© Universität Bielefeld

Fortbildungen
für Forschende
und Lehrende

Im Fokus: mein Lehrstil und meine Lehrpersönlichkeit

Stephanie von Below | 18. & 19. November 2019 | Mo, 18.11.2019 von 10:00 (s.t.) h bis 17.00 h und Di, 19.11.2019 von 09:00 (s.t.) h bis 16:00 h | Raum: wird noch bekannt gegeben

Welche eigenen Erfahrungen haben Sie mit Lehren und Lernen gemacht und wie beeinflusst dies Ihr Lehrhandeln? Wie gestalten Sie Ihre Rollen in der Lehre, welches Maß an Nähe oder Distanz wählen Sie für den Kontakt mit Ihren Studierenden? Wie nehmen Sie sich in der Lehre wahr, wie werden Sie von anderen gesehen und wie wollen Sie wahrgenommen werden?

Der Workshop bietet Lehrenden eine Möglichkeit, über theoretischen Input, Selbstreflexion, Austausch und Feedback in der Gruppe die Facetten der eigenen Lehrpersönlichkeit, des eigenen, individuellen Lehrstils in den Blick zu nehmen, zu reflektieren und aktiv zu gestalten.

Inhalte:

  • Entfaltung des eigenen, persönlichen Lehrstils.
  • Die Rollenvielfalt in der Lehre reflektieren und danach handeln.
  • Abgleich von Selbst- und Fremdblick für das eigene Standing in der Lehre nutzen.


Workshop-Trainerin:

Stephanie von Below ist nach langjährigen Erfahrungen in der Wirtschaft und im Bildungswesen seit 1993 selbstständig als Coach, Trainerin und Karriereberaterin tätig. Als Diplom-Psychologin verfügt sie über eine profunde Basis für die Arbeit mit Gruppen, Organisationen und Einzelpersonen. Weiterbildungen in den Themenbereichen systemisches Coaching, systemische Organisationsentwicklung und Neurowissenschaft runden ihr Spektrum ab.

www.vonbelow-coaching.de


Zielgruppe:

Der Workshop richtet sich an Lehrende der Universität Bielefeld.

Dieser Workshop kann im Bielefelder Zertifikat für Hochschullehre mit 14 AE für das Methodenmodul Themenfeld E (Selbstmanagement) angerechnet werden.


Anmeldungen bitte bis zum 29. Oktober 2019.


Kontakt & Anmeldung

Kontakt

Claudia Jockisch
+49 (0)521 / 106-3367
pep_lehre@uni-bielefeld.de

Zur Anmeldung klicken Sie bitte hier