Universität Bielefeld

© Universität Bielefeld

Fortbildungen
für Forschende
und Lehrende

Bibliometrie - Recherchetool und Instrument zur Darstellung von Forschungsleistungen

Dr. Niels Taubert | 12.12.2019: 16:15 - 17:45 Uhr
Raum: T1-224 (in der Bibliothek, Zugang über Eingang U1)

Inhalt:

Hinter der Bezeichnung Bibliometrie verbirgt sich ein Set von Methoden, mit dem formale Merkmale von Publikationen sowie die Beziehungen zwischen ihnen (Zitationen) untersucht wird. Bibliometrie und die dabei zentralen Zitationsdatenbanken werden in verschiedenen Kontexten eingesetzt. Ziel dieser Veranstaltung ist es, das Angebot der Universitätsbibliothek (UB) im Bereich der Bibliometrie vorzustellen und die Voraussetzungen für die Nutzung zu erläutern. Das Angebot setzt sich aus zwei voneinander unabhängigen Komponenten zusammen:

Bibliometriedatenbanken als Recherchetool: Die Universitätsbibliothek bietet Zugang zur Online-Version des Web of Science. Im ersten Teil der Veranstaltung soll die Datenbank vorgestellt und deren Besonderheiten bei der Verwendung als Instrument zur Recherche nach Literatur anhand von Beispielen erläutert werden.

Dienstleistungskonzept Bibliometrie: Bei der Beantragung von Drittmitteln hat die Darstellung bislang erbrachter Forschungsleistungen deutlich an Bedeutung gewonnen. Dies gilt nicht nur für Anträge im Rahmen der Exzellenzinitiative, sondern auch für individuelle Anträge wie beispielsweise ERC-Grants. Um Forschende der Universität Bielefeld bei der überzeugenden Darstellung ihrer bisherigen Forschung zu unterstützen, bietet die UB bibliometrische Auswertungen und Beratung an. Im zweiten Teil wird vorgestellt, welche Unterstützung geboten wird und wie diese in Anspruch genommen werden kann (siehe auch Dienstleistungskonzept Bibliometrie).

Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich an Forschende und Lehrende, die sich über die Möglichkeiten der an der Universität Bielefeld lizenzierten Bibliometriedatenbanken sowie die angebotenen bibliometrischen Dienstleistungen informieren möchten.

Kontakt & Anmeldung

Dr. Niels Taubert
niels.taubert@uni-bielefeld.de
+49 521 106 4657
UHG L4-114

Zur Anmeldung klicken Sie bitte hier