Urheberrecht in der (digitalen) Lehre

Jost Lechte | 14.05.2019: 10:15 - 11:45 Uhr
Raum: N.N.

Inhalt:

In fast allen Lehrveranstaltungen werden urheberechtlich geschützte Werke genutzt. Dabei stellt sich immer wieder die Frage, ob und in welchem Umfang diese Nutzungen urheberrechtlich zulässig sind. Anhand typischer Lehrsituationen sollen die Teilnehmen mit den urheberrechtlichen Rechtsgrundlagen vertraut gemacht werden. Themen werden u.a. sein:

  1. Dokumente in (digitalen) Lernräumen
    • Selbst erstellte Werke (Präsentationen, Skripte)
    • Scans von Büchern und Zeitschriften
    • E-Books und Online-Journals
  2. Wiedergabe von Werken in Lehrveranstaltungen
    • (Youtube-) Videos
    • Übernahme von Diagrammen und Schaubildern in eigene Präsentationen und Lehrmaterialien

Zielgruppe:

Dieses Angebot richtet sich an Forschende und Lehrende.

Kontakt & Anmeldung

Jost Lechte
jost.lechte@uni-bielefeld.de
+49 521 106-3806
UHG U1-135

Zur Anmeldung klicken Sie bitte hier