Studienberatung und Studiendekanat

Hintergrundbild
Hintergrundbild
Abteilung Philosophie
Universität Bielefeld > Fakultät > Philosophie > Informationen > Studienberatung und Studiendekanat
  

Bachelor- und Masterarbeit im Neuen Studienmodell (2011)

Alles Wichtige auf einen Blick:

  • Umfang einer Bachelorarbeit: 10.000 Wörter; Bearbeitungszeit von 6 Monaten
  • Umfang einer Masterarbeit im Master of Education: 15.000 Wörter; Bearbeitungszeit von 6 Monaten
  • Umfang einer Masterarbeit im fachwissenschaftlichen Master: 25.000 Wörter; Bearbeitungszeit von 6 Monaten
  • Begutachtungszeit: 6 Wochen
  • Die Anmeldung der Arbeit erfolgt über das Anmeldeformular:
    Bachelor 
    Master of Arts
    Master of Education

Anmeldeverfahren:

1. Füllen Sie die Felder aus und lassen Sie Ihre*Ihren Erstgutachter*in unterschreiben. Füllen Sie nicht das Feld für den*die Zweitgutachter*in aus. Wenn Sie hier einen Vorschlag machen möchten, notieren Sie dies bitte auf einem Post-It, das Sie auf das Formular heften.
2. Werfen Sie das Formular unterschrieben in Postfach 73 auf X-A4 (Studienberatung) ein und zwar so schnell wie möglich, nachdem die*der Erstgutachter*in unterschrieben hat.
3. Das Studiendekanat weist Ihnen eine*n Zweitgutachter*in zu und leitet Ihre Anmeldung an das Prüfungsamt weiter.
4. Ist Ihre Anmeldung korrekt erfolgt, bekommen Sie von den Mitarbeiter*innen des Prüfungsamtes eine E-Mail mit allgemeinen Informationen, in der auch das spätmöglichste Abgabedatum enthalten ist. Die Bearbeitungszeit beginnt mit dem Tag der Themenvereinbarung mit Ihrem*Ihrer Erstgutachter*in.

Kooperation mit Erstgutachter*in:

Sie müssen mindestens zwei Beratungstermine mit Ihrem*Ihrer Erstgutachter*in vereinbaren:

  • Im ersten Gespräch sollten Sie das Thema festlegen und einen Zeitplan für Ihr Projekt erstellt haben. (Siehe oben: Anmeldeverfahren). Hiermit beginnt die Bearbeitungszeit.
  • Im zweiten Beratungsgespräch werden der Fortschritt der Arbeit besprochen und etwaige Probleme geklärt.

Abgabe der Arbeit:

  • Reichen Sie Ihre Arbeitin dreifacher gedruckter (zwei gebundene Exemplare) und einfacher elektronischer (Word-Dokument auf CD) Ausfertigung unter Beifügung einer aktuellen Semesterbescheinigung sowie einer eidesstattlichen Erklärung über die eigenständige Verfassung Ihrer Arbeit (in jedem Exemplar mit Originalunterschrift) im Prüfungsamt ab.
  • Der Titel der Arbeit muss mit dem auf Ihrem Anmeldeformular identisch sein! Sie können der Arbeit zusätzlich einen Untertitel geben, den Sie auf dem Anmeldeformular noch nicht angegeben haben, um Ihr Thema zu spezifizieren.

 Sonstiges:

  • Informationen zu Abgabefristen für die rechtzeitige Umschreibung in den Master finden Sie hier und im Anhang des Anmeldeformulars für Bachelorarbeiten.
  • Sollten Sie für die Umschreibung in den Master eine 4,0-Bescheinigung benötigen, die Ihre Arbeit als "mindestens bestanden" ausweist (eine solche Bescheinigung ist nur notwendig, wenn Ihr Zeugnis nicht rechtzeitig fertig wird), wenden Sie sich bitte mit diesem Anliegen an beide Gutachter*innen Ihrer Arbeit. Diese bestätigen dann dem Prüfungsamt ggf. beide, dass Ihre Arbeit mit mindestens 4,0 zu bewerten ist, woraufhin Ihnen das Prüfungsamt die Bescheinigung für das Studierendensekretariat ausstellen kann.